Oktobermamis

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von manni1 05.09.06 - 14:33 Uhr

Hallöchen Oktobermamis,

so langsam wirds spannend! Ich bin jetzt die letzten Tage am arbeiten, und obwohl es keine anstrengende Arbeit ist (Büro) wirds jetzt schon ein bißchen mühsam...:-) Ich hab einen ziemlich großen Bauch und bin schon ein wenig unbeweglich geworden. Und was auch dazukommt - alle Hosen rutschen mir am Bauch runter, keine hält mehr, grins! Mein Kleines tritt mich manchmal auch ziemlich fest in die Rippen, aber ist ja egal, Hauptsache, es geht ihm gut, was lt. Arzt der Fall ist.

Mein ET ist am 7. Oktober - hoffentlich geht alles gut.
#gruebel

Beitrag von tallula 05.09.06 - 14:55 Uhr

Hallo!

Ich bin schon ganz aufgeregt und freu mich sehr auf die Geburt.#freu
Mein ET ist der 10.10.
Das mit den Hosen ist bei mir auch so obwohl ich nicht finde das mein Bauch recht gross ist.:-D
Bei meiner ersten SS war er in diesem Stadium viel grösser,nunja ich finds gut das ich mich noch relativ normal bewegen kann und mir sogar noch alleine die Schuhe binden kann.;-)
Ich wünsch noch einen schönen tag.#blume

LG Sandra mit #sternEmily(4)+#babywurm 36.ssw

Beitrag von alegra81 05.09.06 - 14:59 Uhr

Hallo,

ich kanns kaum noch abwarten bis mein Kleiner endlich da ist. Kinderzimmer ist so gut wie fertig, nur Wickelkommode fehlt noch.
Mein Bauch ist echt riesig. Neulich wurde ich mit den Worten begrüßt "Oh Gott, du platzt ja bald!!!" Ich hatte extra nen Poncho übergezogen um den Bauch etwas zu kaschieren, aber hat wohl nichts genützt ;-).
Ich spüre auch jeden Tag heftige Tritte gegen die Rippen#heul. So langsam wirds echt mühsam was die alltäglichen Aktivitäten betrifft, Schuhe anziehen etc.
Mein ET ist der 25.10., aber meine FÄ meinte ich soll mich drauf einstellen dass es auch früher losgehen kann weil mein Süßer schon 2600 g wiegt. Da bin ich mal gespannt.

LG und allen Oktobermamis noch ne schöne Restschwangerschaft

Beitrag von bettenau 05.09.06 - 16:56 Uhr

Hallo

Ich hab den ET am 11.10. und mir geht es super gut. Nur leider hat sich das Kleine noch nicht gedreht und liegt wie in einer Hängematte fast waagrecht in meinem Bauch. Ich spüre deutlich das Köpfchen und die kleinen Füsse treten mich in meine Talie (oder wo sie mal war...)
Am Do habe ich meinen nächsten Ultraschall, ich freu mich schon. Jetzt sind es 12kg, was mich zufrieden stellt. Ich muss schon aufpassen, es wären schon viel mehr, aber ich habe es soweit im Griff.
Heute Abend habe ich Geburtsvorbereitungskurs, mal sehen, ich glab ich backe noch Muffins für die anderen Kugelbäuche!

Tschüss Nelly

Beitrag von moni69 05.09.06 - 17:08 Uhr

Hallo Oktobis.
Gehoere auch zu euch.Mir geht es super. Keine Beschwerden. 12KG zugenommen. Mein Et ist der 18. Oktober.
Soweit fuer den Kleinen alles parat.
Mein Bauch umfang ist 106 Cm. also noch im Rahmen.Am Donnerstag ist mein Doc Kontrolle. Mal sehen was er meint.
Habe keine Angaben wie lang und wie schwer.
Wir haben uns auf den Namen Dominic entschieden. Was meint ihr dazu?
Widmer ist der Nachname.
Geniesst die letzten Wochen SS. Liebe Gruesse moni69 35SSW.

Beitrag von 17876 05.09.06 - 17:12 Uhr

Hallo Moni,

ich habe am 17.Oktober Et.!Den Namen finde ich sehr schön!Wir haben uns auf den Namen Jannis geeinigt!War gar nicht so einfach!Bist du denn auch schon aufgeregt?

Liebe Grüße Antje+Krümel 34 SSW

Beitrag von moni69 05.09.06 - 17:21 Uhr

Hallo Antje
Ich danke Dir fuers Antworten.
Eigentlich bin ich nicht nervoes. Die zei Maedels habe ich in der Schweiz geboren. Jetzt diesmal in Canada. Dies macht mich vielleicht ein wenig nervoes. Ich hoffe dass ich es auch so schnell hinter mir bringe wie die Maedels in 4 und 3 Stunden.
Ich hatte auch nie eine PDa und nie einen Dammschnitt.
Ich fange in einer Woche an die Homopatischen Kuegeli zu nehmen. Caulophyllum und Arnica. zwei mal pro Woche 5 Kuegeli.Die helfen den Muttermund schneller oeffnen und die Heilung zu foerdern. Sind wir nicht in der 35 SSW?
Alles Gute noch in der SS. Gruss moni69

Beitrag von 17876 05.09.06 - 17:25 Uhr

Bin heute 34+0 ich glaub morgen fängt erst die 35 SSW bei mir an!#kratz

Beitrag von 17876 05.09.06 - 17:10 Uhr

Hallo Oktobies,

mir geht es soweit ganz gut,wird jetzt alles etwas beschwerlicher.Freu mich schon sooo.. auf meinen Schatz,hab nur echt langsam bissl muffe!!Hab so Angst vor den Wehen weil ich überhaupt nicht weiß was an schmerzen so auf mich zukommen wird!#kratz
Wem geht es noch so?

Liebe GRüße Antje+Krümel 34 SSW