HOLZ

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von bea20 05.09.06 - 14:40 Uhr

Hallo,

da wir ja demnächst einen Schwedenofen bekommen, brauchen wir ja nun Holz. Wo kauft ihr euer Holz ein und wieviel bezahlt ihr? Ich habe auch schon mal bei Ebay geschaut, da kosten 1000kg Hartholz 250€. Wieviel Ster sind das denn in etwa? Über Tips und Anregungen würde ich mich sehr freuen.

LG Bea

Beitrag von kawie2106 05.09.06 - 14:47 Uhr

Hallo Bea,

schau mal ob du einen Holzhandel bzw. Sägewerk o.ä. in der Nähe hast. Da kannst du mal nach "Abfällen" fragen. Bei uns wird das angeliefert und man muss es nur zurecht sägen. Meistens sind das Randstücke oder zu schmale Bretter ö.ä.!
Oder du fragst mal bei dem in deiner Nähe zuständigen Förster, ob du "Bruchholz" aus dem Wald holen kannst. Das ist zwar noch billiger, aber dafür aufwendiger bzw. musst du dich um den Transport kümmern.
Im Laden ist das Holz immer sehr teuer.

lg Kawie

Beitrag von schnuffelschnute 05.09.06 - 21:17 Uhr

Hallo,

wir haben seit gestern unseren Kamin und bezahlen 55 Euro für 1 m³ Holz, das ist hier normaler Preis!

Gruß,

Ariane

Beitrag von engelchen62 05.09.06 - 23:01 Uhr

Hallo Bea,

da habt ihr ja teures Holz. Ein Ster sind ca. 450 kg Holz.
Somit sind 1000 kg etwas mehr als zwei Ster. Das ist nicht viel für den Winter. Wir brauchen zum dazu heizen ca. 5-6 Ster . Zumindest wars letztes Jahr so, viele brauchen noch viel mehr.
Ich muß dazu sagen, wir hatten nicht nur Hartholz, sondern gemischtes von unserem Bauern.
Für den Ster zahlen wir 30,-€ . Sind auf dem Land und haben viele private Bauern, die ihr Holz anbieten, was es uns natürlich leichter macht.
Ich finde 125,-€ für 1 Ster Hartholz recht teuer. Auch hier bei uns zahlt man für ausschließlich Hartholz ca. 90,-€.
Ich persönlich bin der Meinung, das es anderes genauso tut, mußt halt öfter nachlegen. Doch der Gemütlichkeit macht das nichts. Ich liebe das knistern im Ofen, an kalten Wintertagen.

LG aus Bayern....Carola