wie sehen eure bäuche aus?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von beetle84 05.09.06 - 15:22 Uhr

hallo,
mich würde mal interessieren, wie eure bäuche so aussehen! ich bin in der ss ganz fürchterlich gerissen. hab richtig fette streifen...teilweise fast 3mm breit und richtig lang#schmoll#heul! nach der geburt hing mein bauch dann richtig runter #schock, fast bis zur ... ! die geburt ist jetzt 14 wochen her, die 22kg aus der ss, sind auch schon seit 5 wochen wieder unten, aber trotzdem sieht mein bauch noch voll fett aus! er hängt auch fast noch...sagen wir mal, die rolle steht:-[! ich finde das ganz fürchterlich und frage mich, ob das normal ist! ich nehme jetzt noch weiter ab, mache sport und gehe zur rückbildungsgym.!
liebe grüße
nicole + charlett-kim

Beitrag von twokid83 05.09.06 - 15:27 Uhr

Huhu Nicole,

beim 1ten ging es natürlich weg, musste nicht nachhelfen und jetzt nach 15 Tagen, hab ich 8 Kg weg, die zwar nicht durch die 2te SS kamen, aber trotzdem weg mussten*FG* Meine Schwangerschaftsstreifen sind zwar zum Kotzen, aber mein Mann ist trotzdem total scharf auf mich (warum versteh ich selber net), also find ich mich mit denen ab, solange ihm die nichts ausmachen, überspringe ich meinen Schatten und lebe mit den dämlichen Dingern.
Der Bauch ist sonst auch noch weich und etwas dicklich, hoffe mal das es weggeht, wenn ich wieder Sport mache.

Lg Jule

P.s. bin nicht nur am Bauch gerissen

Beitrag von anastacia2004 05.09.06 - 15:35 Uhr

Hi,

ich muss gestehen, dass mein Bauch bereits 6 Wochen nach der Geburt wieder wie vorher aussah. Na ja, nicht ganz: mein Bauchnabel ist jetzt länglicher geworden. Ansonsten habe ich echt Glück gehabt: es hängt nichts und ich bin auch nirgends gerissen. Ich habe während der ss 10kg zugenommen; nach einer Woche Krankenhaus hatte ich noch 4 zuviel drauf, als ich nach Hause bin.

LG
anastacia + Ben (15.03.06 + 6 Wochen zu früh)

Beitrag von ministoffel 05.09.06 - 15:42 Uhr

Hallo!

Also ich hab in der SS 22kg zugenommen. 15kg hab ich bisher wieder runter. Allerdings tu ich nicht wirklich was dafür. Esse ganz normal und verzichte auch auf nix. Gerissen bin ich zum Glück nicht! Mein Bauch schwabbelt zwar noch etwas aber er hat 9 Monate zum wachsen gebraucht und meine Hebi meinte, dass es genau so lange dauert, bis er wieder weg ist.

LG Svenja mit Dustin 16Wochen

Beitrag von mellepelle 05.09.06 - 16:17 Uhr

Das dachte ich auch mal... dannhabe ich noch genau 4Tage Zeit bis mein Lütter 9Monate ist und so 6Kilo die bis dahin wegmüßten#schock#schock#schock#schock

Wohl nicht zu schaffen#schmoll

Aber mal ehrlich:ich tue auch nichtso wirklich was dafür..#hicks#gruebel

LG "Schwabbelbauch"melle(lol)

Beitrag von juleska 05.09.06 - 15:52 Uhr

hallo,
mein bauch ist noch etwas ausgeleiert. wird aber besser mit der zeit hab ich den eindruck. die zusätzlichen 18 kilo sind fast wieder runter, obligatorische 5 kilos hängen beständig an mir ,kann mich aber nicht beklagen, wenns in einem halben jahr auch noch so ist- vielleicht
lg jule

Beitrag von kiwi1976 05.09.06 - 19:02 Uhr

Hi


Ich denke mal es geht nichtmehr ganz weg. Meine ssstreifen sind an den Seiten fast 1cm breit,Die waren in den letzten sswochen soo aufgerissen das es blutete und sehen jetzt aus als hätte ich einen Kettensägenunfall gehabt.Das schlime ist das die auf jeden fall immer sichtbar bleiben.....

Beitrag von beetle84 05.09.06 - 21:21 Uhr

hallo,
daß die nicht mehr weggehen, weiß ich ja! damit kann ich ja noch leben...aber dieser schwabbelige hängebauch...den will ich wirklich nicht! ich habe auch sonst total die feste haut, mein freund sagt immer, ich hätte elefantenhaut...deshalb finde ich es noch schlimmer! ich glaube ich bin auch deshalb gerissen! ich hatte schon in der 11.ssw den erten streifen#schock...
liebe grüße
nicole:-)