Duphaston

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von prinzess81 05.09.06 - 15:31 Uhr

hallo ihr lieben,ich nehme jetezt schon 14 tagen duphaston habe immer noch keinen Zykl.wie lange muss ich sie denn noch nehmen bis zum zykl?#kratz

LG Bella#freu

Beitrag von iffits 05.09.06 - 16:05 Uhr

Hi,
von welchem Zyklustag an bis zu welchem Zyklustag sollst du es denn nehmen?

LG

Beitrag von prinzess81 05.09.06 - 16:12 Uhr

ich habe seit letztes jahr keinen zykl.die kännen nur ausglöst werden mit Duphaston.ich habe vor 14tagen angefangen.meine ärztin hat gesagt 10 tapletten müssten ausreichen.

LG bella

Beitrag von iffits 05.09.06 - 16:16 Uhr

...ach so :-))!

Als ich meine Mens mit Duphaston ausgelöst habe, musste ich 10 Tage morgens und abends eine nehmen und vier Tage später war meine Mens da.....



Beitrag von prinzess81 05.09.06 - 16:23 Uhr

ich nehme täglich 1taplette abends,meinst du ich soll sie weiter nehmen oder erstmal abwarten

LG Bella

Beitrag von iffits 05.09.06 - 16:39 Uhr

..also Duphaston ist ja künstliches Progesteron - der Progesteronspiegel wird ja jetzt künstlich hochgehalten von den Tabletten.

Erst nachdem du die Tabletten abgesetzt hast und der Progesteronspiegel im Blut sinkt - bekommst du deine Mens.

Nach Absetzen sollte dies nach 3 bis 5 tagen geschehen.

LG
Steffi

Beitrag von goanici 05.09.06 - 17:41 Uhr

hallo

ich nehme meine dupaston tabletten von 12-26 tag.Das jetzt schon 2 monate lang muss die jetzt auch weiter führen.
Wegen meiner starken gelbkörperschwäche.
Ich habe jetzt wieder ein zyklus von 28 tagen aber mal sehen ob ich diesen monat ein eisprung habe.

lg nici