hat noch jemand nmt plus 8 und hat negativ getestet?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bluefire 05.09.06 - 15:58 Uhr

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=106834&user_id=6309

ich hab heute zwar noch nicht getestet, aber die anderen tage und immer negativ, gestern hatte starke schmerzen im unterleib aber meine frauenärztin sagt ich soll noch bis zum 14.9 warten bis ich zu ihr kommen soll ich weiß ja nun nicht mal ob ich nun schwanger bin oder nicht das ärgert mich so.

Beitrag von flornett 05.09.06 - 16:02 Uhr

Da ist kein ZB zu sehen

Beitrag von baby2008 05.09.06 - 16:07 Uhr

Ich habe bei NMT +4 negativ getestet und auch einen negativen Bluttest gehabt! Bei NMT+12 habe ich dann endlich positiv getestet!

Warte halt noch etwas ab!

LG Arijane ( 6+6)

Beitrag von bluefire 05.09.06 - 16:09 Uhr

danke das hört sich ja schon mal gut an du machst mir mut und wann hattest du brust ziehen und übelkeit und so weiter und mit was für einem test hast du getestet.

Beitrag von baby2008 05.09.06 - 16:23 Uhr

Hatte mit einem Frühtest getestet! Übel war mir schon ab NMT+4 und Brustziehen habe ich seit ca. 14 Tagen!!!

Test aus der Apotheke und von Schlecker!

LG Arijane