Kokos-Milch und Bockwürstchen...

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von chatta 05.09.06 - 16:11 Uhr

neiiiin #freu, nicht zusammen... die Thematik ist folgende:

Mein Freund hat "aus Versehen" ein Kilo Bockwürstchen gekauft, statt einem halben Kilo Wienerle #augen... ich hab ihm schon mit Linsensuppe gedroht :-p aber da bleibt immer noch soviel übrig... was mach ich damit? Einfrieren? Schmecken die danach noch?

Und Kokosmilch steht seit gestern im Kühlschrank, ich hab ein feines Sösschen zu einer chinesischen Gemüse-Pfanne gemacht und wollte den Rest (ca. halbe Dose) für was Süsses aufheben... habt ihr Rezepte oder Ideen??? Kann ich z.B. ein paar Crepes draus machen und die Milch eben durch Kokosmilch ersetzen? Oder wird das zu fett?

hachja, was haben wir Frauen es doch schwer, wenn die Küche auf einmal uns alleine überlassen bleibt (mein Freund und ich haben uns immer abgewechselt beim Kochen, aber durch berufliche Veränderungen und z. T. Schichtdienst ist das gar nicht mehr so einfach #schwitz)...

LG
cha

Beitrag von heike1276 05.09.06 - 16:19 Uhr

Hallo Chatta :-)

Ich habe da vielleicht ein paar Anregungen:

http://www.chefkoch.de/rezepte/262991102420262/Ananas-Marzipan-Kokos-Gugelhupf.html

http://www.chefkoch.de/rezepte/54331019375363/Brasilianisches-Tiramisu.html
( Machste einfach nur für 4 Personen )

http://www.chefkoch.de/rezepte/226841093256748/Kirschgugelhupf-mit-Kokos.html

Na, war was dabei???

LG
Heike #koch

Beitrag von chatta 05.09.06 - 17:16 Uhr

Hallo,

jaaaaa, alles!!! Und zwar sofort #mampf!!! Im ernst: ich werde mal gucken, ob ich den Kirsch-Guglhupf halbwegs hinbekomme... dafür hab ich alles da.

#danke Dir
LG
cha

Beitrag von schaetzelchen 05.09.06 - 16:33 Uhr

Hallo Chatta,

mit Kokosmilch hab' ich es nicht so, aber aus den Würstchen kannst Du Würstchen-Gulasch machen. Einfach mit Tomaten, Paprika, Kidneybohnen und Mais in eine Sauce (z.B. Tomatensugo) vermengen und erhitzen. Schmeckt prima mit Kartoffelpüree.

Viele Grüße,
Eva

Beitrag von chatta 05.09.06 - 17:19 Uhr

#danke, das ist auch ne gute Idee, hast meinen Freund von den Linsen verschont ;-)...

LG
cha