Fortsetzung zu: Er hat Schluss gemacht, macht mir aber noch Hoffnungen

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von verwirrt 05.09.06 - 16:11 Uhr

Gestern habe ich hier gepostet, dass mein Freund sich von mir getrennt hat und zu seiner Ex zurückgegangen ist.

Ich leide sehr deswegen, denn ich liebe ihn über alles.

Die Antworten, die auf mein Posting gekommen sind, waren durchweg negativ, was ich ja auch verstehen kann nach meinen Schilderungen.
Jeder hat mir zu verstehen gegeben, dass er mich nicht liebt und mich nur warmhalten will.

Ich vermisse ihn und es tut besonders weh zu wissen, dass er jetzt wieder bei seiner "Ex" ist. Doch ich bin ganz fest entschlossen, keinen Kontakt mehr zu ihm zu suchen, ihn also nicht mehr anzurufen und keine sms zu schicken.
Ich bin auch davon ausgegangen, dass er sich in der nächsten Zeit auch nicht mehr bei mir melden wird.
Doch heute morgen kamen zwei sms und ich bin jetzt wieder völlig durcheinander.

In der ersten sms schrieb er: Hallo mein lieber Schatz, Du weißt doch, dass ich Dich immer liebe. Mache mir große Sorgen. Ich liebe nur Dich. Du fragst Dich wohl, warum gerade ich. So einen Schatz wie Dich werde ich nie mehr finden.
In der zweiten schrieb er: Wir werden uns wiedersehen. Ich liebe Dich.

Will er mich wirklich nur verarschen?
Oder hat er vielleicht doch Gefühle für mich?

Beitrag von smily2 05.09.06 - 16:17 Uhr

Ich denke, solche sms wirst du in gewissen Zeitabständen bekommen, damit er dich sich warmhält. Wenn er dich wirklich lieben würde, wäre er bei dir!

Beitrag von pupsismum 05.09.06 - 16:18 Uhr

Hm, vielleicht hat er tatsächlich Gefühle für dich, aber ich fürchte nicht die, die du dir wünscht. Das was er für dich empfindet wird - denke ich - nicht für eine Beziehung ausreichen.

Aber mal anders herum, ich zähl jetzt mal nur deine Fakten auf, er hat dich mit seiner Ex betrogen, den Kontakt nie abgebrochen und dich obendrein auch noch geschlagen :-[

Und überlegst allen Ernstes, ob es nicht doch eine Zukunft für euch gibt? Kann schon sein, dass es die gibt, dann wenn er auf seine Ex keine Lust mehr hat und wieder ein wenig Abwechslung braucht... Aber was für eine Basis ist das für eine Beziehung? Bist du dir sicher, dass es das ist, was du dir für dein Leben wünscht #kratz#gruebel

Wenn er nur dich lieben würde, wäre er bei dir und nicht bei ihr. Ich würde an deiner Stelle zukünftig sobald ich nur ansatzweise solche "Liebesschwüre" lese, gleich die SMS löschen ohne weiterzulesen.

Alles Gute
pupsismum

Beitrag von dhyan 05.09.06 - 16:23 Uhr

Was für Gefühle hast Du denn wenn Du die SMS liest?
Ich frage nicht nach Deinen Gedanken, sondern ausdrücklich nach Deinem Gefühl.

Warum machst Du Dich abhängig von seinen Aussagen?
Was gibt es in Dir, was diese Verwirrung auflösen könnte?

Willst Du Dich mit Dir beschäftigen und Dir selber klar werden?

Liebe Grüsse
Marcus

Beitrag von verwirrt 05.09.06 - 16:32 Uhr

Wenn ich die sms lese, habe ich -ehrlich gesagt- ungute Gefühle. Kann nicht so recht glauben, was er da schreibt.

Warum ich mich so abhängig von seinen Aussagen mache?
Weil ich mir so sehr wünsche, dass es die Wahrheit ist, was er schreibt!

Beitrag von dhyan 05.09.06 - 16:41 Uhr

Dann vertraue doch erst mal dem unguten Gefühl und versuche es nicht mit Deinen Gedanken positiv zu interpretieren.

Genau hier entstehen innere Konflikte. Deine innere Stimme sagt Dir ganz leise aber auch sehr genau, was Du tun kannst damit es Dir gut geht. Höre auf sie.

Sollte es der Mann sein der für Dich bestimmt ist, wird es Möglichkeiten genug geben, dass ihr euch wieder nahe kommt.

Was kannst Du JETZT tun damit es Dir gut geht? Kümmer Dich mal nur um Dich und vergiss das drumherum. Versuche mal Deine Gedanken vorbei fliessen zu lassen anstatt an ihnen festzuhalten.

Beitrag von mariella70 05.09.06 - 23:16 Uhr

Hallo Du,
wenn es die Wahrheit wäre, dann wäre er bei dir.
Wechsel die Handynummer und den Freund
Liebe Grüße
Mariella

Beitrag von baerenmutter 05.09.06 - 16:40 Uhr

Hallo,

ich kann verstehen, daß du verwirrt bist...hast du doch noch Gefühle für ihn...versuche aber herauszufinden, warum...hast du Angst, alleine zu sein...gibt er dir etwas, weil kein anderer da ist...bist du sehr isoliert...alles Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest...

Ich hatte auch eine ähnlich Horror-Beziehung hinter mir und erst nachdem ich 1 1/2 Jahre Abstand bekommen habe, konnte ich mit der Zeit alles verarbeiten und sehen, wie schädlich es für mich war, wie sehr ich mich immer mehr selbst aufgegeben habe und wie viel Schmerz mir dieser Mann zugefügt hat...

Es gibt einen schönen Satz..."wie würdest du mir zeigen, daß du mich liebst, wenn du nicht sprechen und nicht schreiben könntest..?"...

Viel Glück,
LG Bärenmutter

Beitrag von manavgat 05.09.06 - 17:44 Uhr

Klar verarscht er Dich.

Wechsle Deine Handynummer und lass ihn ins Nirwane smsen!

Du wirst schon einen finden, der Dich wertschätzt.

Gruß

Manavgat

Beitrag von cassiopeia68 05.09.06 - 20:52 Uhr

Interpretiere das als Verarschung, Warmhalten oder so etwas in der Art. Und zwar auf so eine plumpe, kitschige Art und Weise, daß es einen schüttelt.

Wenn er tiefergehende Gefühle für Dich hätte, wäre es soweit gar nicht erst gekommen. Das ist das, was zählt - nicht das, was er da schwafelt.

An Deiner Stelle würde ich die Nummer wechseln, um solche SMS gar nicht mehr bekommen zu müssen. Oder lösch sie ungelesen, glaub mir, Du tust Dir einen riesen Gefallen damit.

Beitrag von ;-)) 05.09.06 - 21:40 Uhr

Wie wärs mit Weiterleiten der sms auf das Handy seiner Freundin?

Beitrag von denny2004 06.09.06 - 00:13 Uhr

Top Idee!#freu

Beitrag von ;-)) 06.09.06 - 00:51 Uhr

Wenn ich ganz ehrlich bin, finde ich meine Idee Scheiße.
Ich habe diesen Thread gelesen und gedacht:Mein Gott, die Probleme einer Frau werden hier zu einer Soap gemacht... hechel, hechel..meld dich, wie geht das Drama weiter??
Dementsprechend wollte ich mich auch ursprünglich äußern, aber dann habe ich mir gedacht... mach ich mit auf der urbia-Schiene, weil ich wirklcih NICHT nachvollziehen kann, wie diese Frau sich verarschen lässt, da hätte ein ernsthafter Kommentar nichts gebracht.
Wer so behandelt wird, sollte wissen, was davon zu halten ist,
Alles andere ist dumm, nur dumm.