zwei männer

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von ? 05.09.06 - 17:24 Uhr

ich habe seit einigen monaten einen neuen freund. ich versteh mich super mit ihm und liebe ihn auch. trotzdem geht mir seit einiger zeit mein ex wieder ihm kopf rum. wir sehen uns zu allem überfluss jeden tag. im moment bin ich total verwirrt. fehlt mir in der beziehung zu meinem freund etwas? sonst würde ich wohl kaum an den ex denken. die frage habe ich mir oft gestellt in der letzten zeit. bei meinem freund habe freiheit und trotzdem geborgenheit. was mir aber etwas fehlt, das ist so ein bisschen das familiengefühl.(habe kinder) und das hatte ich mit meinem ex. wenn ich aber dran denke mich von meinem freund zu trennen, dannkann ich mir das überhaupt nicht vorstellen. in meinem kopf herrscht das totale chaos.
ich weiss nicht wie ich rausfinden soll was ich will.

Beitrag von eshal_chai 06.09.06 - 12:31 Uhr

Hallo ;-)

Hmmmmmmmmm, überleg genau, WAS Dir fehlt ... Kannst Du mit Deinem Freund drüber reden ? Also, WAS Dir zum Thema "Familiengefühl" fehlt, meinte ich jetzt .. Kümmert er sich nicht um die Kids? Nicht um Euch als Familie allgemein ? Oder gibt er sich Mühe, das Gefühl von Deiner Seite aus, ist aber einfach nicht da?
Macht er - in Deinen Augen - was falsch? Oder etwas gar nicht?
Dann rede mit ihm :-) Setzt Euch hin - Nehmt Euch n Babysitter (Du schriebst leider nicht, wie alt die Kids sind) - oder fragt in der Family, ob Jmd auf die Kids aufpassen kann .. Macht Euch einen schönen Abend, am Besten beim Italiener bei Kerzenschein ;-) - und REDET, REDET, REDET ..

Denn wie soll er was ändern, wenn er nicht weiß, was in Dir vorgeht ...

Und das mit Deinem Ex ... Ihr habt Euch sicherlich nicht getrennt, weil alles so toll war ;-)

Gib Deinem Freund eine Chance - Du wärst an seiner Stelle auch früh darüber, ode`? #gruebel


Du machst das schon, ich drück Dir die Daumen

Alles Liebe

Eshal

Beitrag von ? 06.09.06 - 14:16 Uhr

er hat sich so verändert. wir schlafen kaum noch zusammen und ich hab das gefühl das er jedem körperlichen kontakt aus dem weg geht. er verbringt am we zeit mit uns, wenn nicht grad bei hm was anders ansteht. tja und in der woche sind es abends 2-3 stunden, da schlafen die kids schon und da schlaft er meistens auf dem sofa. er sagt er liebt mich über alles, aber ich bin total verwirrt und hin und her gerissen. ich weiss nicht mehr was ich tun soll.

Beitrag von eshal_chai 06.09.06 - 14:28 Uhr

och mönsch :-(

Fühl Dich mal ganz lieb #liebdrueck gedrückt :-)

Seit wann hat er sich verändert? Was genau hat sich geändert? Hast Du ihn drauf angesprochen? Ihr wohnt nicht zusammen ? So liest sich das zumindest ... Warum schläft er auf dem Sofa? Ist bei Euch was vorgefallen? Oder bedrückt ihn was ? Stress in der Firma? Familie? Ist er mit den Kids überfordert? Wie alt sind die Kids?

Sorry, sooo viele Fragen, ich versuche nur, Dir zu helfen ...

Wenn Du magst, kannst Du mich gerne privat per email anschreiben : hargascha@googlemail.com.

Vllcht lösen wir das Problem :-)


Lieben GRuß

Eshal