Hat jemand für mich eine Tip wegen rauhen Ellenbogen?

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von frenze85 05.09.06 - 17:29 Uhr


Hallöchen ihr Lieben!

habt ihr nen Tip für mich und meine rauhe Ellenbogen, sie schmerzen sehr und die Haut ist richtig rauh und manchmal auch offen.
Egal ob was aus der Apotheke oder ein Altes Hausmittel beides wäre mir lieb.
Habe schon immer mit meiner Handcremé eingecremt ein paar mal am Tag hat aber noch nix gebracht!

Danke Schön!

Liebe Grüße
Frenzy

Beitrag von emely001 05.09.06 - 18:32 Uhr

hallo du!!

das ist ein sicheres zeichen, dass du zuwenig trinkst.
dem körper fehlt flüssigkeit und er zeigt es dir auf diese weise!

also, mindestens 2 1/2 liter wasser am tag! ;-)

liebe grüße! #huepf

Beitrag von little_angel17 05.09.06 - 19:34 Uhr

hallo
also, etwas was bei mir geholfen hat war, eine zitrone halbieren und mit beiden ellenbögen 5 minuten in die zitronenhälften geschtützt. danach gut eingecremt. und natürlich au viel trinken. hoffe es hilft auch bei dir!
lg

Beitrag von frenze85 05.09.06 - 19:38 Uhr


Danke für den tip werd ich morgen gleich mal los laufen und Zitrone holen! Gleich mal ausprobieren #freu

Danke dir

Liebe Grüße

Beitrag von frenze85 05.09.06 - 19:37 Uhr


Öhm danke für den Tip aber das trinke ich eigentlich locker zwar nicht nur Wasser sondern auch Tee und der Rest der Haut ist ja auch inordnung!

DAnke trotzdem

Liebe Grüße frenzy

Beitrag von schokobine 05.09.06 - 20:35 Uhr

Hallo,

oft hört man ja: in warmem Olivenöl baden (natürlich nur die Ellenbogen ;-)) oder Linola Fett aus der Apotheke.
Habe ich aber nie probiert.

Was ich dir aber wärmstens empfehlen kann: Schrunden-Balsam für Hornhaut, z.B. von Rossmann oder dm. Der ist eigentlich für die Füße gedacht - macht aber auch an den Ellenbogen eine superschön weiche Haut! #freu

Was ich allerdings nicht weiß ist, ob man den auch auf offene Hautstellen machen darf..... #kratz Vielleicht wartest du lieber ab, bis das zugeheilt ist und nimmst so lange Panthenol-Creme.

LG Sabine

Beitrag von luise.kenning 06.09.06 - 09:35 Uhr

Hallo,


geht ganz einfach mit hausmitteln:
1. verrühre 2 EL milch mit gaaaaaaaaaaaanz viel salz (etwa ne Drittel-Packung) und peele damit erstmal die ellenbogen. gut abspülen

2. schneide eine große zitrone in der mitte durch nd drücke sie auf deinen angewinkelten ellenbogen aus (so, als ob du die zitrone auf einer zitronenpressen pressen würdest, immer schön hin und her..)

danach gut abspülen

3. verrühre quark mit etwas honig und schmier das ganz dick auf die ellenbogen. 10 minuten warten, abspülen-

Nun schoen eincremen oder einölen (zb babyöl oder ganz einfache nivea-creme ) und warm anziehen.

wenn du das zweimal pro woche machst, hast du bald ellenbogen wie ein babypopo-


LG

Luise