Welche Folsäure nehmt ihr?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von steffi50858 05.09.06 - 17:37 Uhr

Hallo zusammen!

Würde mich mal interessieren, welche Folsäure-Tabletten ihr so nehmt. Ich habe mir zuletzt welche aus England (Boots) mitgebracht. Die haben so 'ne praktische Verpackung - jeden einzelnen Tag deklariert - also wie bei der Pille! Finde das so gut, gibts aber hier wohl nicht? Oder kennt einer von euch so was bei unseren "einheimischen" Produkten?

#danke für eure Antworten!
LG Stefanie

Beitrag von glasregen 05.09.06 - 17:41 Uhr

Ich kenn das zwar nicht mit der Tages-Abpackung, aber ich hab mir Folio gekauft...das ist so ne Packung wie beim Süsstoff...drückt man an der Seite drauf kommt eine Tablette raus...und da ich sie bei der Kaffeemaschine stehen habe, seh ich sie morgens auch immer gleich...also vergess ich sie nicht...

Hab auch nur 5,99 euro dafür bezahlt (120 stück)...denk das geht eigentlich vom preis her...

lg

Nici

Beitrag von wasislos 05.09.06 - 17:45 Uhr

für was ist folsäure gut?????

Beitrag von sakirafer 05.09.06 - 17:59 Uhr

Folsäure schützt vor Mißbildungen beim Baby.

Beitrag von sakirafer 05.09.06 - 17:46 Uhr

Hallo zusammen,

ich nehme auch Folio (manchmal vergesse ich sie aber #hicks). Hatte auch mal eine Probepackumg Fembion (oder so ähnlich). Die gibts in unterschiedlichen Dosierungen, sind aber auch teuerer als Folio.

LG Sakirafer

Beitrag von finja_nebeltau 05.09.06 - 17:54 Uhr

hi,

also von meiner ärztin hab ich die femibion 800 bekommen und sie weiterhin genommen.

Beitrag von pearl75 05.09.06 - 17:57 Uhr

ich hab auch die folio...

liebe grüße
pearl

Beitrag von biba910 05.09.06 - 18:00 Uhr

Hallo,

ich nehm Femibion 800, das hat mir meine FÄ empfohlen, da ist viel Folsäure drin, um die "Reserven" aufzufüllen und noch vieles anderes Gutes! Ist aber nicht billig, kosten ca. 15 Euro für 30!!
ABer, was tut man nicht alles!

LG
biba

Beitrag von dida160301 05.09.06 - 18:22 Uhr

Meine heißen Vitaverlan. Ich habe mich für diese entschieden weil auch alles andere drin ist Jod usw. Und weil sie preislich einfach auch akzeptabel sind. Ich hatte in meiner 1. Schwangerschaft femibion, aber die sind mir ehrlich gesagt bißchen zu teuer wenn ich dann sehe daß ich andere mit dem selben Anteil an Folsäure günstiger haben kann.

Beitrag von heidy 05.09.06 - 18:26 Uhr

Hallöchen,

ich nehme auch die VitaVerlan... die hat mir meine FÄ empfohlen und ich kann mich meiner Vorschreiberein nur anschließen... ist alles drin und kostet nicht allzu viel :-)

Lg Heidy

Beitrag von glasregen 05.09.06 - 18:27 Uhr

Auf der Folio Packung steht aber auch, dass Jod mit drin ist...

lg

Beitrag von goanici 05.09.06 - 18:52 Uhr

ich nehme auch folio.Hab 6,99 euro bezahlt in unserer apotheke.
Da ist auch jod drin.Neben bei nehme ich noch zink und selen.
Das ist sehr wichtig fürn anfang.

lg nici

Beitrag von steffi50858 06.09.06 - 08:32 Uhr

Danke für Eure Antworten!!!!!!!