tipp gegen unreine haut: heilerde!!!

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von lena84 05.09.06 - 17:39 Uhr

hallöle,

seit ca 3 tagen benutze ich "luvos heilerde 2 zur äußeren anwendung", gibts in der apotheke und hilft echt!

man kann dieses pulver vielseitig anwenden (umschläge wie wadenwickel, gesichtsmasken, haar/kopfhautmasken...) und hält ewig!

ich rühre mir immer einen teelöffel pulver mit gaaanz wenig wasser an und streich mir den brei auf das gereinigte und trockene gesicht, lasse es 20-30min drauf (bis es trocken ist) und dann wasch ich es leicht mit warmen wasser ab. danach eventuell feuchtigkeitscreme drauf und fertig!

hab das jetzt jeden tag gemacht (empfohlen wird aber nur 2-3x die woche) und schon heute sind meine poren kleiner und ich glänze nicht mehr!!!! die rötungen der haut klingen ab und die pickel werden kleiner!

ich kanns nur empfehlen und vorallem ist da keine chemie drin!!!

ps: hilft auch bei wunden baby-popos!

lg
lena

Beitrag von sandy1979 06.09.06 - 08:55 Uhr

Huhu!
Gibts z.b auch bei DM und Rossmann etc, sogar als "Fertigmaske", praktisch für unterwegs;-)

LG Sandra

Beitrag von lena820 06.09.06 - 15:09 Uhr

hallöchen!

Ich nehm immer so eine Thermo-Wärmemaske...muss man nur 3 Minuten drauflassen und macht eine Haut wie ein Babypopo...#freu

PS: was macht dein Blutbild?? *neugierig bin*

LG Lena

Beitrag von lena84 06.09.06 - 17:25 Uhr

hi lena,

ach hör auf, morgen hab ich auswertung vom blutbild letzten donnerstag!

ich ahne nichts gutes.

ich hab seit ca 4 wochen JEDEN tag kopfschmerzen, keine migräne, nur riesendruck im kopf!

ich vermute das es an meinem "dicken" blut liegt, denn wenn ich eine ASS (enthält acetylsalicylsäure, die verdünnt das blut leicht) nehme, dann wirds ein wenig besser (aber nur für 1-2 stunden).

vermute auch das mein blutdruck zu hoch ist! hab mal gemessen, als ich gaaaanz leichte kopfschmerzen hatte: 150/95 puls: 107

beides viel zu hoch und deutlich über die grenze (für mein alter). selbst der 2.wert (95) ist zu hoch!

man ey...! mir gehts echt beschissen, kopfschmerzen, schweißausbrüche, müdigkeit...

mal sehen was der doc sagt!

lg und danke der nachfrage :-)
lena