was bedeutet das?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von fitnessmaus72 05.09.06 - 17:57 Uhr

Hallo ihr lieben Mamis,
seit neuestem kaut mein kleiner (9wochen) an seiner linken Hand rum. Er steckt sie fast ganz als Faust in den Mund. Zwischendurch schreit er wie am Spieß. Hunger hat er nicht...Warum macht er das?#kratz
Da sind doch wohl noch keine Zähne im Anmarsch????? Etwas früh denke ich#gruebel
Hilfeeeeeeeeeeee:-(
Fitnessmaus +#schrei#schrei#schrei

Beitrag von bienchen.m 05.09.06 - 18:06 Uhr

will er vielleicht nen nuckel?

Beitrag von fitnessmaus72 05.09.06 - 18:08 Uhr

den spuckt er gleich wieder aus#schmoll

Beitrag von bienchen.m 05.09.06 - 18:14 Uhr

mhhhhhhh...

also meiner macht es, wenn er hunger hat oder was zum nuckeln will.

Kannst ihm ja auch den kleinen finger geben.

Mein kleiner will auch nicht so richtig den schnulli aber nach ner weile lässt er sich überzeugen und dann geht die schnullerei los. Am nächsten tag hat er aber leider wieder vergessen wie toll das ist.#schmoll

Tja und sonst, lass ihn an sich rumnuckeln, bleibt ja nischt anderes übrig.......#augen

Bienchen

Beitrag von koll 05.09.06 - 18:41 Uhr

bei manchen kindern ist es der latex geschmack.... genau wie bei meiner kleinen... sie nimmt nur silikon schnuller.

lg nicole& #baby fabienne *02.01.06 (Das schnullermonster :-D

Beitrag von tinchen1202 05.09.06 - 18:12 Uhr

Hallo

das hatt mein kleiner auch immer gemacht,
er hatte dann immer hunger .

Beitrag von natlinux 05.09.06 - 18:13 Uhr

Hallo,

Raphael macht das auch schon seit er ca 9 woche alt ist. Denke das ist ganz normal. Manchmal kwitscht er vergnügt dabei. wenn er zwischen durch schreit dabei und geb ich ihm den nukel damit ist er zufrieden.

Beitrag von karina133 05.09.06 - 18:20 Uhr

Hy, also mein kleiner hat das auch seit der 9 Woche gemacht.3 Wochen später hatte er dann die unteren zwei Schneidezähne auf einmal bekommen. Achte mal drauf ob der Kiefer gerötet ist oder ob dein Kind viel sabbert, wenn nicht dann versuche es mit einem Schnuller.
Lg karina133

Beitrag von fitnessmaus72 05.09.06 - 18:26 Uhr

#kratz also sabbern tut er auch etwas#augen

Beitrag von karina133 05.09.06 - 18:34 Uhr

Dann glaube ich wirklich das es die Zähnchen sind,wenn er am sabbern ist und auch keinen Schnuller mag. Man muss eben abwarten was heraus kommt.
Wenn es schlimmer werden sollte würde ich Osanit-kügelchen und Dentinox-Gel in der Apotheke besorgen. Meinem kleinen hat es geholfen.
Lg karina133

Beitrag von leony1407 05.09.06 - 18:28 Uhr

also leonie macht das auch schon ne zeitlang..immer wenn sie hunger hat, versucht sie sich irgendwas an hand (finger, daumen , was auch immer...) in den Mund zu stecken...also ist es viell Hunger? oder du brauchst echt nen Nuckel (schnuller ) :)

LG

Inga

Beitrag von fitnessmaus72 05.09.06 - 18:34 Uhr

er hat sein fläschen leer und wenn ich ihm noch was anbiete verzieht er nur das gesicht und drückt es weg#schmoll#schmoll

Beitrag von sanne1975 05.09.06 - 18:50 Uhr

Hallo,

es könnte auch sein, dass die Zähne anfangen in den Kiefer einzuschießen. Wenn der Kleine auch vermehrt sabbert, kann dies ein Hinweis darauf sein.
Die Zähne werden allerdings (aller Wahrscheinlichkeit nach) erst viel später durchkommen. Meist ist das etwa im 7./8. Lebensmonat der Fall.

#blume Sanne