könnt ihr mir helfen??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von wasislos 05.09.06 - 17:58 Uhr

also meine mens kam am NMT+2 un das waren riesige schmerzen sodass noch nicht einmal paracetamol dagegen geholfen hat blut war aber nicht zuuu viel.. ja und heute?? heute is fast gar nix mehr da? ist das normal? un unterleibschmerzen hab ich auch kaum welche??
hat jemand das gleiche problem?
eiß jemand ob das normal ist??

gehöre aber normal nicht hier her :-)

Beitrag von dasissjakompliziert 05.09.06 - 18:22 Uhr

willst Du denn schwanger werden?
wenn ich meine Tage gekriegt hab, wars auch am anfang immer viel mehr und nach 2 Tagen weniger..bevor ich schwanger wurde (1 Zyklus vorher) hatte ich das ähnlich: heftige Bauchschmerzen und dann ganz schlimm viel Blut mit einem Mal..allerdings nicht später, sonder 1 Tag zu früh..
im Fall des Falles geh doch mal zum Gyn und laß es abchecken..

Beitrag von wasislos 05.09.06 - 18:26 Uhr

ya ein kinderwunsch ist schon da deswegen.. un vorallem ich muss schon wieder jede 10-30minuten auf die toilette un da is kaum blut dabei

Beitrag von dasissjakompliziert 06.09.06 - 09:34 Uhr

also auf Toilette mußte ich auch ständig in der Frühschwangerschaft (hab ja auch auf meine Mens gewartet..)
naja..könnte ein Frühabort sein (klingt schrecklich) oder einfach was anderes und Du bist trotzdem ss..hast Du schon getestet??