@Jungsmamas: Wie nennt ihr das Geschlechtsteil eurer Babys?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von linchen73 05.09.06 - 18:18 Uhr

Hallo,

Frage siehe oben :-)

Viele Grüße
linchen

Beitrag von tasha_26 05.09.06 - 18:19 Uhr

Schniedel oder Pullermann #freu.

Lieben Gruß

Tasha

Beitrag von muschu2 05.09.06 - 22:37 Uhr

Mein Mann sagt zum Spaß "Dingeling" ;-)

Ansonsten wird das Ding beim Namen gennant "Penis".

Mascha + William (6 Monate)

Beitrag von silberknopf 05.09.06 - 18:22 Uhr

Hallo,

das ist ein Penis, bzw Hodensack / Hoden. ich halte nichts von Verniedlichungen der Geschlechtsteile. Egal ob Mödchen oder Junge.

LG,
Silberknopf mit Bela (18 Wochen)

Beitrag von lena84 05.09.06 - 18:24 Uhr

ich sag immer "schiedel".

die biologisch korrekten namen wird er später lernen!

jetzt reden wir ja immer auf lustige art miteinander und albern rum! da passt "penis" nicht! wir neigen dazu alles zu verniedlichen!

lg
lena

Beitrag von charly123 05.09.06 - 18:24 Uhr

Schnippi :-)

LG,
Charly die Verniedlichungen niedlich findet ;-)

Beitrag von mico1414 05.09.06 - 18:25 Uhr

Hallo,
also wir nennen "IHN" Pimmi.
Penis und Hoden so spricht doch privat niemand. Also wir auf jeden Fall nicht und ich kenne auch niemand der sich privat so unterhält ob es um Baby oder um den Ehemann geht;-)

Gruß mico+ Tyler

Beitrag von kaptainkaracho 05.09.06 - 18:26 Uhr

Wir sagen noch Schniepel
Aber später wird alles beim Namen genannt ;-)
LG Alexa

Beitrag von biene64 05.09.06 - 18:31 Uhr

Hallo,

also wir nenne ihn "Schorschi", aber die Bezeichnungen "Penis" und "Hoden" sind uns nicht fremd und werden genauso benutzt, wenn es angebracht ist.

LG Sabine mit ihren 2 Bengelchen.

Beitrag von almut 05.09.06 - 18:47 Uhr

Hallo,

bei uns heißt er Pippimännchen.....#huepf

Bianca, mit Jonas 8 Monate

Beitrag von teelicht 05.09.06 - 19:13 Uhr






Penis und Scheide, weil es einfach zum normalen Sprachverständnis gehört.;-)

Beitrag von mama_1987 05.09.06 - 19:34 Uhr

Entweder Schniedelwutz oder Pillamann ;-)


lg

Alexa + Nico (8Monate) #huepf

Beitrag von tascha3577 05.09.06 - 20:49 Uhr

Hallo Linchen,
mußte eben mal über deine Frage lachen :-) und vorallem über die Antworten die sind zum Teil so süss :-)

Wir sagen "Pippimann" oder "Bibbes" und zum Po sagen wir "Bobbes oder Stinkebobbes" sind halt aus
Rheinland-Pfalz :-)

ciao tascha m. Nico
www.unserbaby.ch/Nico9206

Beitrag von hasenmami 05.09.06 - 21:47 Uhr

Hey linchen

ich sag immer nürnberger würstchen#freu

liebe grüße
claudi+ben#herzlich

Beitrag von moonerl 06.09.06 - 03:01 Uhr

Hallo,

meine Mädels haben eine Bisifrau und Stefan hat einen Bisimann.

Hat rein garnichts mit Verniedlichung zu tun.

Grüßle :-)

Beitrag von linchen73 06.09.06 - 17:00 Uhr

vielen Dank für eure Antworten #freu

Ich sage meistens "Schniepel" oder "Pimmelchen", wollte mich aber noch weiter inspirieren lassen ;-)

Viele Grüße
linchen