GKH-Blutuntersuchung Termin

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von marcita 05.09.06 - 18:42 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich soll diesen Monat am 21.Zyklustag zur Blutuntersuchung für das GKH beim FA erscheinen. Wenn nun aber mein ES meistens erst so am 20. ZT ist, macht dann eine Blutabnahme am 21.ZT überhaupt Sinn?#kratz
Wieviele Tage nach dem ES geht man nun am besten zur Blutabnahme?#gruebel
Kann mir jemand einen Tipp geben?#danke

Gruß Marcita

Beitrag von engel_meike 05.09.06 - 21:48 Uhr

Hallo Marcita !

Diese Blutabnahme sollte eigentlich ca. 5-6 Tage nach dem ES gemacht werden und wenn man von 28 ZT ausgeht würde es mit dem 21. ZT ja auch passen um zu sehen wie sich das GKH verhält. Ich würde Dir vorschlagen am 20 ZT hinzugehen und Blut abnehmen zu lassen aber auch dem FA von Deinen Bedenken erzählen, dass Dein ES ja spät ist, dann könnt ihr immer noch einen Termin für eine erneute Blutabnahme am 25. oder 26. ZT machen!

LG
Meike

Beitrag von marcita 06.09.06 - 07:06 Uhr

Hallo Meike,

vielen Dank für die Info. #aha
Ich glaube ich werde mir den ersten Termin dann sparen und erst auf den ES warten. #ei
Beobachte diesen Zyklus mit Ovu-Test und Tempimessung, dann sollte ich den richtigen Zeitpunkt zur Blutabnahme erwischen. #kratz

Einen schönen Tag für Dich#sonne
Gruß
Marcita