Was haltet ihr von diesem Namen??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von manimaxi 05.09.06 - 19:04 Uhr

Hallo, ich nochmal!
Seit Samstag wissen wir, dass wir eine zweite Prinzessin bekommen und seitdem tobt ihr der Namenskrieg. Mein Mann will Lolle (??????), Nikita oder Lotte und damit kann ich mich beim besten willen nicht anfreunden. Bisher haben wir nur zwei Namen die uns beiden gefallen: Hannah und Mavie.
Ihm gefällt am besten Mavie, aber ich bin skeptisch, weil immer wenn ich das jemandem erzähle heißt es:

Was ist das denn??

Darf man ein Mädchen denn Marvin nennen???

Das klingt aber bescheuert!!!

Da weiß man ja nicht was es ist!!!


Wie findet ihr den Namen??

Und bei Hannah ist es so, das ich viel viel lieber eine JOhanna hätte, aber das findet Männe "so olsch". Würdet ihr euren Partner zu einem Namen überreden oder muss es unbedingte Einigkeit sein (zumal der Unterschied ja minimal ist)????

Ach, ist das schwer!!!!

Vielen Dank für eure Hilfe,


mani

Beitrag von carrie23 05.09.06 - 19:09 Uhr

naja ich persönlich finde das ihr euch shcon einig sein solltet über den namen, wir haben uns von anfang an auf jeweils 2 namen geeinigt.

Johanna ist halt etwas älter, nicht so modern wie hannah.

vielleicht redet ihr noch mal darüber und einigt euch ja auf einen komplett anderen namen??

lg carrie mit 8+5

Beitrag von 77ena 05.09.06 - 19:14 Uhr

Hallo Carrie,

Mavie gefällt mir sehr:-), Lolle find ich persönlich ganz schrecklich #schock

LG

77ena

Beitrag von eliasstefan 05.09.06 - 19:10 Uhr

Hallo mani,

also, ich finde den Namen Hannah wunderschön, bei Mavie ist es schwer abzuschätzen, wie man ihn richtig ausspricht (englisch oder deutsch?)... Ich finde persönlich aber auch Lotta sehr schön ;-)

LG,
Daniela

Beitrag von finja_nebeltau 05.09.06 - 19:13 Uhr

hm, danielle find ich schön

Beitrag von zuckermaus211 05.09.06 - 19:13 Uhr

HI !!

ja ich wollte grad auch Lotta sagen denn namen finde ich auch toll...Mavie finde ich nicht so toll..wie wird das überhaupt ausgesprochen ?#kratz

LG Nadja

Beitrag von engel180 05.09.06 - 19:17 Uhr

Irgendwie lustig, bei uns ist das genau anders rum.
Ich möchte die ausgefallenen Namen,und mein Mann die (Altmodischen???) Namen.
Von den Namen die du da stehen hast findet mein Mann Hanna
gut,ich finde Lotte gut.

Und vielleicht kannst du damit was anfangen!

-Lone
-Ida
-Enka
-Enna
-Sylja
-Edda
-Lene
-Dana
-Hedi


Viel Glück
engel180#schein

Beitrag von marry20 05.09.06 - 19:26 Uhr

Hi Mani!

Lolle find ich ein bisschen wie Lolli, Lotte ist doch aber genauso ein alter name wie Johanna...find ich ganz schön!
Hanna war auch unser großer Favorit...so wird aber meine Beste freundin genannt die heißt Johanna!
Johanna gefällt mir super!!!
Außerdem sind die alten Namen wieder am kommen!!!
Nikita hört sich für mich ein bisschen wie ein Kampf, Karate oder so an...

Was ich noch total süß finde ist Lotta.... Mavie finde ich jetzt auch net so toll...

Aber ganz wichtig ist, dass euch der Name gefällt....am anfang hab ich unsere Namensvorschläge auch immer Preisgegeben...hab ich mir ganz schnell abgewöhnt!!!
Hab immer nur gefragt "was hast du denn so für Ideen...???"
Und hab auch immer ganz ehrlich dazu gesagt, dass ich meinen Favoriten nicht nennen werde, denn es gibt zu viele verschiedene Geschmäcker, und dass mir die Meinungen von anderen egal sind, bzw. ich sie nicht hören will weil sie mir sonst den Namen vermiesen!!!

Ganz tolle Namen findest du unter www.beliebte-vornamen.de

Unsre kleine wird wahrscheinlich Lina Marie heißen!!!

Ich debnke mir auch immer....wenn das Kind mal den Namen hat, dann sagt auch niemand mehr was dazu. Und außerdem finde ich es wächst doch jeder in seiunen Namen hinein!!!

LG Maria mit Lina marie 30.SSW

LG Maria mit Lina Marie 30.SSW

Beitrag von kristina1979 05.09.06 - 19:26 Uhr

Hallo Mani!
Ich bin absoluter Namensjunkie und mag seltenere Namen sehr gerne!
Warum auch immer fand mein Mann einige meiner Vorschläge aber widererwartend gut und das große Namensrätseln blieb aus ;-)

Ich finde Mavie sehr schön #liebdrueck

Generell mag ich Namen, die auf I enden ehr nicht so, da immer ehr verniedlichen (wie Lucy oder Lilly...) aber Mavie paßt auch zu einer erwachsenen Frau!
Neulich war die Schauspielerin Mavie Hörbiger im TV und ich dachte noch: auch ein schöner Name ;-)

Hannah oder Johanna wären mir definitiv zu häufig und ne 30 jährige Lotta #kratz

Aber: alles geschmackssache!!!

Lieben Gruß -
Kristina mit Gerrit-Marian (35. SSW)

Beitrag von inajk 05.09.06 - 19:28 Uhr

Kompromiss: Johanna offiziell, Hanna nennen?
LG
Ina

Beitrag von bibabutzefrau 05.09.06 - 19:46 Uhr

ich find Lotte toll!
Wie wärs mit Lotta?Wär doch ne Alternative!
Und Hannah finde ich auch schön!

LG Tina und Ida und "Hans-Jochen" inside (16 SSW)

Beitrag von bellona 05.09.06 - 19:58 Uhr

was hälltst du denn von Amy? find ich schick marvie hm würde ich mein kind nicht nennen aber die geschmäcker sind doch verschieden

Beitrag von tinalein123 05.09.06 - 19:59 Uhr

Was ist denn gegen Johanna einzuwenden?

Ist hier bei uns schwer am Kommen. Ich find den Namen klasse.

Bei Lotte wird jeder erst mal denken und nachfragen, ob es eine Abkürzung für Charlotte ist?
Aber Lotta klingt auch gut. Da kam das Argument, eine 30jährige Lotta? Find ich überhaupt nicht schlimm, schließlich wird es auch irgendwann 70 jährige Sabines geben oder Charlizes oder Dorens... ;-)

Nö, Lotta paßt.

Mavie klingt von den abgedrehten Namen die hier manchesmal so auftauchen noch am "vernünftigsten". Mag ich leiden, auch wenn ich nicht so für die ausländischen Namen bin. Solange es noch zum Nachnamen paßt.

Beitrag von anna81 05.09.06 - 20:09 Uhr

Hi,
wie wäre es mit:
Marnie oder Marlie?
Etwas abgeändert,aber scöööön.

Lb Gruß

Anna

Beitrag von bebe20 05.09.06 - 20:13 Uhr

Was hälst du denn von einem Doppelnamen? Nikita Johanna klingt doch toll #freu So habt ihr beide einen Wunschnamen... MAvie finde ich persönlich nicht so prickelnd, aber das ist ja geschmackssache;-)

Aber Nikita Johanna... Au ja, der gefällt mir#freu

LG, Bea + Erik Leander 12Mon + Anna Magdalena inside 23.ssw

Beitrag von wolkenwesen. 05.09.06 - 20:38 Uhr

Hallo Mani,

meines Wissens wird Mavie mit Betonung auf der 2. Silbe ausgesprochen. Klingt also nicht wie Marvin, aber ich würde es trotzdem nicht nehmen. Ist für mich einer dieser namen, die geschrieben schön aussehen, aber ausgesprochen... naja.

LG Henny

Beitrag von valeggio 07.09.06 - 14:10 Uhr

Hallo!

Von all den Namen gefällt mir leider auch keiner. :-( Sorry!

Johanna hingegen finde ich auch schön und der ist gar nicht altmodisch sondern ganz stark im kommen! ;-) Hannah wäre ne Alternative, oder?! :-)

LG
Valeggio