Probleme mit unserem Neffen (da nun auch unsere Tochter da ist)!!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von teufel77 05.09.06 - 19:13 Uhr

Hallöchen,

ja ich weiß garnicht so genau wie ich Anfangen soll.

Lilly ist nun 8 Monate alt und ein Liebes Pflegeleichtes Kind. Hin und weider ist sie auch mal bei Oma (Schwiegermutter) das haben wir von Anfang an so gemacht.
Nun gibt es noch noch unseren Neffen 3 Jahre alt und der ist nun auch das Sorgenkind.
Mein Mann kommt gerade von Oma wieder und sagt der kleine Dreht nun total durch.
Das wir da mit Eifersucht zu kämpfen haben das wussten wir aber das er nun auch Agressiv wird das hätten wir nicht Gedacht.

Man muss aber noch dazu sagen das es unser Neffe auch nicht wirklich Leicht hat, da er sehr oft bei Oma ist, weil seine Eltern nicht so wirklich viel Zeit haben. Der Kleine war nicht geplant!! Ich weiß das ist keine Ausrede.

Viellecht geht es irgend jemanden genauso.

Gruß Teufel

Beitrag von juliema 05.09.06 - 19:56 Uhr

nabend!
also das mit nicht geplant und oft bei oma kommt mir bei unserem neffen ähnlich vor. auch das alter. er ist auch schon etwas eifersüchtig und will immer zur oma auf den schoß, wenn sie mal unsere kleine hat. oder er sagt, ich soll meine kleine nehmen, damit die oma zeit für ihn hat... Unsere kleine gibts seit 4 monaten und ich hoffe, er gewöhnt sich gut dran.

alles gute

#blume