Sorry Crossposting, is aber dringend!!!!!!!!!!

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von sandra_und_luca 05.09.06 - 19:17 Uhr

hallo

ich hab da echt ein problem, also ich hab ja im Dezember meinen sohn geboren, dann so ca. im Februar hatte ich wieder mit der pille angefangen, aus gesundheitlichen gründen musste ich sie aber im mai absetzen, und dann kam die erste periode auch schon drei wochen zu spät.....jetzt habe ich wieder so lange gewartet, hab dann zwischendurch nen SS-test gemacht, negativ, war auch beim FA, US alles normal, und hab mir dann vorsorglich auch wieder die pille verschreiben lassen......jetzt hab ich gestern schon leichte blutung bekommen, hab also mit der pille angefangen.....und jetzt hab ich überhaupt keine blutung mehr..hätt ich jetzt doch noch warten sollen mit der pilleneinnahme, weil ich hatte nur so ganz leichte schmierblutung und dachte mens kommt weili ch auch unterleibsschmerzen hatte kann ich die pille jetzt weiternehmen, abesetzen möcht ich auch nicht bringt ja noch mehr chaos...... liegt das jetzt an der pille, oder an meinem hormonchaos, oder war das jetzt doch noch nicht die mens??
ich blick da nicht durch
lg
sandra

Beitrag von diary2801 05.09.06 - 23:36 Uhr

Hi Sandra!

Das war das Hormonchaos. Nimm die jetzt einfach normal weiter bis zum Ende, damit du da wieder Grund reinkriegst und die Mens wieder regelmässig kommt.

Brauchst dir keine Gedanken machen.

LG

Diana#sonne