Rescue-Tropfen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von nickilouis 05.09.06 - 19:22 Uhr

Ich werde wahrscheinlich die morgige Nacht mit meinem Sohn (5Monate) im Krankenhaus verbringen. Da er natürlich schlecht (ein)schlafen wird wollte ich mal fragen, wie lange vorher man die Tropfen vor dem einschlafen geben kann? Hat da jemand Erfahrung? Vielen Dank!

Beitrag von tohabi 05.09.06 - 20:10 Uhr

Hallo

was sind das für Tropfen und woher hast du diese???
Warum müsst ihe denn beide ins Krankenhaus???

#liebdrueck
Ruth und Sarah Sophie (*06.01.06)

Beitrag von nickilouis 05.09.06 - 20:34 Uhr

Rescue-Tropfen sind Notfalltrofen. Man gibt sie wenn nichts mehr geht, z.B.: stundenlanges Schreien, Einschlafprobleme, Schock, Übermüdung, nicht zur Ruhe kommen, Unruhe usw...
Ins Krankenhaus müssen wir, weil mein kleiner eitrigen und blutigen Stuhlgang hat :-( :-( hab total Angst, dass es was schlimmes ist!

Beitrag von danbe 05.09.06 - 21:28 Uhr

Hallo,

aber du weißt schon, dass Alkohol in diesen Tropfen ist.
Diese Tropfen hab ich von meiner Hebi bekommen,
als es mir total schlecht ging.
Und da meinte die Hebi, hab von ihr die Tropfen mit
Wasser verdünnt bekommen, das Baby höchstens mal
am eingetunkten Finger lutschen darf, da da doch
ein Anteil Alkohol drin sei.
Fürs Baby hab ich diese Perlen von ihr bekommen,
Chamomilla D6.
Die waren immer sehr gut.

Wünsche euch alles gute, und dem kleinen gute Besserung.

LG Danny

Beitrag von nickilouis 05.09.06 - 21:58 Uhr

Ja, Danny, dass weiß ich! Trotzdem Danke für den Rat. #liebdrueck Man die Tropfen für babys auch äßerlich benutzen, z.B. über dem Nasenbein zwischen die Brauen oder rund um den Bauchnabel verreiben! Danke für die Besserungswünsche!