Komm gerade von FÄ....

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von simba9 05.09.06 - 19:38 Uhr

Hallo Zusammen

Da ich meine Mens wieder nicht bekommen habe (wurde bisher einmal per Medis ausgelöst) war ich heute bei meiner FÄ.

Nun wird meine Mens wieder künstlich ausgelöst und anschliessend eine Hormonuntersuchung und US gemacht.#gruebel

Es besteht Verdacht auf PCO, obwohl beim letzten US an Eileiter keine Anzeichen dafür waren. #heul

Wer kennt sich damit aus und kann mir ein paar Tips (oder auch Aufmunterung) geben.

Mach mir echt Sorgen...

Danke schon jetzt für Eure Antworten und Tipps.#danke

Lg
Simba9


Beitrag von quitschi2006 05.09.06 - 21:02 Uhr

Hallo Simba9,

ich habe auch dass PCO-Syndrom ! Wurde im 2. ÜZ schwanger, als mach Dich nicht so verrrückt !

Genauere Angaben unter der Internetseite:
www.Pco-Syndrom.de

Viel Glück.

LG
Steffi

Beitrag von simba9 05.09.06 - 21:44 Uhr

Hallo Steffi

Danke für Deine Antwort. War auf der Internetseite und bin jetzt leider nocht etwas verwirrter.

Darf ich Fragen was Du genau für Symtome hast und mit was Du behandelt wurdest.

Danke

Lg
Simba9

Beitrag von quitschi2006 05.09.06 - 21:59 Uhr

Ich hatte unregelmäßige Zyklen, manchmal gar keine und habe dann Clomifen bekommen, damit ich bestimmt meine Tage bekomme, wie es bei jedem normal ist, nur bei mir nicht !
Mein Hormonhaushalt ist nicht der Beste !

Unterhalte Dich noch mal genau mit Deinem FA darüber und wenn er Dir nicht taugt, dann würde ich wechseln....