Heute US gehabt 22.SSW Bitte helfen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mela1201 05.09.06 - 20:19 Uhr

Hallo ihr lieben,

war heut beim US. Alles bestens, nur was mir bißchen Gedanken macht is das der FA meinte der kleine wiegt 106,2gramm#schock

das ist doch viel zu wenih wobei ich vor drei wochen im Krankenhaus war un der kleine wog das schon 390 gramm,
Meint ihr der FA hat sich vertan und meinte 1062 gramm?
Aber auf der Auswertung vom US Gerät stehts so wie oben.

Wer kann mir helfen???
LG Mela 22.SSW mit #baby boy

Beitrag von fast5 05.09.06 - 20:23 Uhr

hallöchen
also 1062 wär dann doch ein bissl viel.
Meine Kleine hat in der 24+6 480g gehabt.
Frag doch deinen FA einfach nochmal, damit du Gewißheit hast

Beitrag von dimi 05.09.06 - 20:24 Uhr

Hallo,

da muss ein Fehler vorliegen, denn weder 106g noch 1062 g wären normal...
Unser Zwerg hatte in der 22.SSW ein geschätztes Gewicht von 420 g und ist absolut im Normbereich damit.

Ich würd da nochmal nachfragen, das kann nicht sein.

LG Ulrike

Beitrag von gilmoregirl 05.09.06 - 20:25 Uhr

Hi Mela!

Also, meiner Meinung ist da irgendwo ein Fehler aufgetreten. Wenn der Kleine vor 3 Wochen schon mehr gewogen haben soll, dann kann er ja jetzt nicht abgenommen haben. Denke, das ist nicht möglich.

Wahrscheinlich hat sich Dein FA geirrt, oder ´ne falsche Auskunft gegeben. 1062 g wäre da sicherlich eher möglich.

Brauchst Dich sicherlich nicht deswegen zu beunruhigen1

LG gilmoregirl#blume(33.SSW)