ß-streptokokken angst!!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von faxl 05.09.06 - 20:32 Uhr

hallo
brauche euch heute mal dringend

dachte ja nicht das ein paar bakterien in der scheide gleich solche konsequenzen haben.
hab ß- streptokokken in der vagina und muss nun antibiotikum und so zeugs nehmen sonst besteht die große gefahr einer tod bzw. frühgeburt.#heul#heul#heul#heul#heul#heul#heul#heul

ich mach mir nun mächtig sorgen.

zudem lösen die antibiotika mit großer wahrscheinlichkeit einen pilz aus den ich dann auch behandeln muss.
und das alles 10 tage vor der hochzeit#heul#heul#heul#heul

würde mich über ein paar aufmunternde worte wirklich freuen.

danke fürs zuhören
lg susi

Beitrag von hebigabi 05.09.06 - 20:39 Uhr

Man kann die Streptos schon behandeln, aber glaube mir, sie kommen meistens wieder #schock.

Hier in D wird den Frauen bei der Geburt ein Antibiotikum als Infusion angehangen und die Mäuse hinterher gut beobachtet und das war´s meistens schon.

Also mach dich nicht zu verrückt- meistens ist es nicht so schlimm.

LG

Gabi

Beitrag von faxl 05.09.06 - 20:48 Uhr

hallo gabi
danke für deine antwort.#liebdrueck
ich hoffe das ich die streptos mit dem antibiotikum zumindest bis zum ende der SS in den griff bekomme-#gruebel
danach sind sie mir ja dann eh egal
bin momentan 25 SSW- also ist noch ein weilchen bis zur geburt.
drück mir bitte die daumen- dass meiner maus nix passiert.

Danke für deine netten worte
susi

Beitrag von mk100472 05.09.06 - 21:14 Uhr

Hallo Susi !

Ich bin frisch operiert - Cerclage und Mumuverschluß und hatte vorher auch diese Sorte Streptos. Ist mit Antibiotikum weggegangen. Nun nach der OP sind sie wieder da.

Ich werde in Lübeck von Prof.Dietrich behandelt (Uniklinik ), der ist echt gut.
Er sagt auch, das hat man meist die ganze SS und für die Mutter selbst ist das unschädlich. Bei der Geburt sind lediglich die Kinderärzte hinzuzuziehen, weil beim Kind schon etwas auftreten kann. Z.B. eine Lungenentzündung.

Ich muß jetzt kein Antibiotikum mehr nehmen.
Stattdessen nehme ich Vagiflor und mache zweimal am Tag folgende Kur :

einen Tampon in Octenisept tunken und dann eine halbe Stunde in der Scheide belassen.
Das ganze eine Woche lang.
Dann wird wieder ein Abstrich gemacht.

Sprich doch Deinen FA mal darauf an.

Auf jeden Fall mußt Du Dir nicht so viele Sorgen machen.
Ich hatte zwei FG aufgrund von Infektionen und allein die Streptos lösen keine FG aus.

LG und alles Gute für Dich,
Melanie + Krümel 15.SSW

Beitrag von faxl 05.09.06 - 21:50 Uhr

hallo
also soweit ich informiert bin kann eine gehirnhautentzündung oder eine neugeborenensepsis bzw. eine frühgeburt auftreten- im schlimmsten fall führt das nach der geburt zum tod des babys.#heul
1 -3 baby von 1000 bekommen die streptos von der mama und können so blind taub, "dumm" werden bzw. sterben(zb neugeborenensepsis)
ach ich macxh mir solche sorgen und neige leider dazu mir dai schlimmsten dinge auszumalen:-(
ich drück dir ganz fest die daumen dass bei auch alles gut geht
vielen dank für deine antwort
lg susi

Beitrag von trixi21 05.09.06 - 21:17 Uhr

Hallo Susi

Ich hab auch B-Streptokokken.. muß seit einer Woche antibiotika nehmen und hab soooo einen extrem schlimmen Pilz von bekommen wie noch nie...
Da ich den ganz oft habe, helfen keine Crems mehr.. Tabletten darf ich net nehmen wegen der SS und so hat mir mein Arzt andere Salbe auf Privatrezept verschrieben.. 19 Euro,,#schock.. dache ich fall um... und jetzt hilft das Zeug überhaupt net.. Sterbe glaub ich bald.. So, kann ich da unten garantiert kein BAby rausdrücken...#heul
Werd gleich mal die Frage oben stellen...

Liebe Grüße Sigrid ET-24