Hormon-spritzen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von hanecka 05.09.06 - 21:07 Uhr

Hallo

Wer hat von euch hormon-spritze bekommen und bei wemm hat das geholfen schwanger zu werden?
Es ist wahr das hilft bei leute mit zu viele hormone und können nicht schwanger werden?
Kann das auch eine gesunde frau auch machen?


Danke für alle antwort.

Beitrag von svenny1978 06.09.06 - 06:12 Uhr

du, da habe ich selbst noch keine Erfahrung mit gemacht.
Ich habe bis jetzt nur letzten Monat das erste mal Clomifen bekommen das ist dafür da das die Eireifung angekurbelt wird, weil ich keinen Eisprung habe und keine Mens nach Absetzen der Pille.
Hast du denn irgendwelche Probleme mit dem schwanger werden ?

LG Svenja

Beitrag von hanecka 06.09.06 - 15:57 Uhr

Hallo
Ja! Und jetzt habe gelesen das die spritze sollte auch helfen bei frauen was lange können nicht schwanger werden,aber wie das ganz gemacht wird habe keine ahnung.
Und das wegen ich hab geschrieben an euch ob jemand hat ne erfahrung, ob die spritze so weit hilft das mann schwanger wird.
Ich bin in4ÜZ und wenn nicht klappt nach3 monate würde mir gerne die spritze geben lassen.


LG Eva