tiramisù??? -> wg. salmonellen...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von musas.mom 05.09.06 - 21:07 Uhr

hallo alle zusammen!

habe gerade etwas tiramisu gegessen, jedoch kam mir plötzlich der gedanke, dass da ja rohe eier reinkommen #kratz . sind rohe eier wirklich total tabu oder wie gefährlich ist das eigentlich in der schwangerschaft?
ansonsten bin ich nicht so übervorsichtig oder so, aber in diesem fall bin ich jetzt echt skeptisch... menno, dabei liebe ich tiramisù.
hoffe, ich bekomme antworten von denjenigen die echt ahnung haben (-> hebigabi?!?), bitte keine vermutungen.

D*A*N*K*E

LG

musas.mom (38.SSW)

Beitrag von die.kleine.hexe 05.09.06 - 21:22 Uhr

hallo,

wenn es abgepacktes aus dem supermarkt war, kannst du es essen !
nur den frisch zubereiteten nachtisch beim italiener solltest du meiden

lg,
hexe

Beitrag von musas.mom 05.09.06 - 21:26 Uhr

hab ich vergessen zu schreiben: es geht um hausgemachtes tiramisu (nicht von mir).

Beitrag von juliane1977 05.09.06 - 21:35 Uhr

Hallo,

ja, leider kein Tiramisu mehr#heul dabei habe ich sooo Lust darauf. Es ist wegen der Salmonellen, aber keine Angst, wegen dem bisschen was du gegessen hast würde ich mir keine Sorgen machen.

Salmonellen machen schon eine heftige Infektion, mit Flüssigkeitsverlust und allem. Mein Mann kocht mir mein Frühstücks hart:-( Aber ich kenne schon viele Fälle von Salmonellenvergiftung und da reiß ich mich halt ein bischen zusammen.

LG Juliane

Beitrag von kekschen25 05.09.06 - 21:58 Uhr

Hallo,
klar ist das mit den rohen Eiern immer so eine Sache. Ich würde mir allerdings mal lieber Gedanken wegen dem Alkohol machen!! In Tiramisu kommen nämlich mehrere Eßlöffel hochprozentiger Alkohol rein ( Weinbrand und Amaretto). Glaube zwar nicht das das bei einer kleinen Menge geschadet hat, aber alleine wegen dem Alkohol würde ich gar nix davon essen.
Liebe Grüße, Kekschen & Stöpselchen ET-15#huepf#huepf

Beitrag von musas.mom 06.09.06 - 20:07 Uhr

hi

danke für deine antwort, aber mir wars nur wichtig wegen der eier, in dem tiramisu war kein tropfen alkohol drin, da bin ich mir so sicher, da es wie gesagt hausgemachtes (von my mom) war.

lg
musas.mom

Beitrag von kekschen25 06.09.06 - 21:03 Uhr

Hallo nochmal,
wenn Sie es extra ohne Alk gemacht hat dann passt es ja. Wenn ich es hausgemacht esse ( von mir;-) ) dann ist da nämlich ordentlich Alk drin. Deshalb esse ich es auch seid längeren nicht mehr.#gruebel;-)
Liebe Grüße, Kekschen ET-13#huepf#huepf#huepf

Beitrag von engel_meike 05.09.06 - 22:29 Uhr

Hallo Musas.Mom!

Ja leider kein Tiramisu welches mit rohen Eiern hergestellt wurde #schock#heul#schmoll ... es ist grausam aber das Risiko für Dein Baby und Dich ist einfach zu hoch!

http://mutterundkind.aid.de/base/pdf/lebensmittel.pdf

LG
Meike + Maimel (18. SSW)

Beitrag von kaeseschnitte 05.09.06 - 22:32 Uhr

hi
sehr leckere, super schnell produzierte und schwangerenfreundliche alternative: himbeer-tiramisù (siehe da: http://tobiasvreninic.blogspot.com/2006/07/himbeer-tiramis.html)
grüsse
kaeseschnitte

Beitrag von hebigabi 06.09.06 - 07:41 Uhr

Salmonellen betreffen eh nur DICH und gehen NICHT auf das Kind über.

Wenn du sie haben merkst du es schon- massiver Durchfall und wenn da nichts passiert kannst du davon ausgehen, dass auch nichts ist.

Mach dich nicht verrückt.

LG

Gabi

Beitrag von musas.mom 06.09.06 - 20:11 Uhr

hallo gabi

super, genau das wollte ich nämlich wissen. man hört oder liest ja immer nur, dass eine salmonellenvergiftung in der schwangerschaft gefährlich ist, aber nicht, ob es dem baby auch schadet. wahrscheinlich geht es da in erster linie um den flüssigkeitsverlust, richtig?

hab ja nicht mehr lange, werde es schon schaffen, diese 2 wochen kein tiramisu mehr zu essen;-)

danke vielmals für deoine antwort

LG

musas.mom