Das kann doch nicht wahr sein!! 70 kg Grenze erreicht!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lara81 05.09.06 - 21:15 Uhr

Hallöchen alle zusammen,

ich gehe gerade auf die Waage und ich dachte mich trifft der Schlag! Ich wiege 70kg !!! Ich bin jetzt erstmal in der 16. SSW und habe dann schon 8,5 kg #schock#schock#schock zugenommen!!!
Klar, mein Essverhalten hat sich schon geändert. Früher lebte ich nur von 2 Broten und einem Joghurt und Süßigkeiten! Jetzt esse ich natürlich besser und auch mehr!!! :-(

Ich hatte auch keine Übelkeit (Gott sei Dank), es sei denn ich habe 2 Stunden nix gegessen!!!

Hat noch jemand soviel zugenommen? Ich hab echt Angst auf den ganzen Kilos hängen zu bleiben. #heul

Be meiner ersten Tochter habe ich 18 kg zugenommen die sind ohne Probleme von alleine weggegangen (ohne Diät oder drauf zu achten)!!! #freu

LG Lara und Celine 2,5 und #baby 16. SSW

Beitrag von ulla0729 05.09.06 - 21:18 Uhr

Schnubbi, ich beneide dich um jedes kilo. ich wäre so gerne schwanger ung mir wäre egal, wieviel ich zunehme. na ja, ein bisschen gelogen, welcher frau ist das thema gewicht egal. trotzdem freu dich, dass dein süsses im bauch so propper ist und juten hunger hat. ich würde gerne mit dir tauschen...

Beitrag von meinracker 05.09.06 - 21:21 Uhr

liebe lara,
ich habe auch sehr schnell, sehr viel zugenommen. die hebamme meinte dann: "jetzt müssen sie aber schon etwas aufpassen!"
ich bin (war) auch eher der schlanke typ vor der schwangerschaft. eher untergewichig... nun hab ich auch schon 18kg mehr drauf und bin in der 36ssw. hoffe natürlich, dass ich irgendwann wieder mein normales gewicht erreichen werde aber mach mir im moment noch keine sorgen darüber. versuche nun nicht mehr für zwei sondern nur gesund zu essen.... ich hab eben lange gedacht man sollte für zwei essen und dies ist mir erstaunlich leicht gefallen #hicks
aber du bist ja anscheinend schon zum 2. mal schwanger, du weisst dies bestimmt besser als ich...
alles gute und lass es dir schmecken
nicole

Beitrag von 5278 05.09.06 - 21:35 Uhr

Hallo Lara,

sei doch froh das du zunimmst,bei mir ist es eher umgekehrt.
Bin auch 16+4 SSW und habe 5 kilo abgenommen das ist wirklich nicht gesund. Ich wäre für jedes kilo dankbar,wenn das ginge würde ich glatt sagen schick ein paar rüber.

Gruß Tanja + Lena + #baby 16+4 SSW

Beitrag von babylovechild 05.09.06 - 21:54 Uhr

Hallo Ihr!
Mach dir da mal nix draus! Du hast doch in deiner ersten Schwangerschaft alle Pfunde wieder verloren! Besser geht es dann doch gar nicht! Willst du denn stillen oder Flaschenmami sein? Habe mir von anderen Müttern sagen lassen, dass man beim Stillen echt viele Kilos verliert und das auch noch super schnell!
Ich habe auch im zweiten Trimester der Schwangerschaft relativ viel zugenommen, versuche damit meinen Frieden zu machen. Jetzt bin ich in der 35 SSW und meine Gewichtszunahme hat bei ca. 10 kg bis 11 kg stagniert, je nach Wassereinlagerung;-)
Ist aber oft bei schlanken Frauen so, dass sie am Anfang mehr zunehmen als stärkere Frauen (habe zu Beginn der Schwangerschaft 55 kg gewogen). Denen fehlen einfach Fettreserven... Ist halt so... Mach dir mal keinen Kopf, das wird ja alles wieder werden! Das rede ich mir auch immer wieder ein;-)
Liebe Grüße
Sandra

Beitrag von cleo23 05.09.06 - 22:20 Uhr

Hallo

war bei mir ähnlich. Hab 25 kg zugenommen und zum Schluss 83 kg!!! gehabt Und einen Bauchumfang von ca. 130 cm!

Geblieben sind mir 2 Kilo. Aber das ist nicht so wild.

LG und ne schöne Rest#schwangerschaft
Anja mit Mika (mittlerweile schon 2 Jahre)

Beitrag von tl77 05.09.06 - 23:05 Uhr

Keine Panik! Ich habe in der ersten Schwangerschaft 35 kg!!!!! zugenommen! Ich sah aus wie ein wandelndes Faß. Aber ich habe mich nicht durch irgendwelche Richtwerte verunsichern lassen und es gab auch keine Probleme. Der Kleine hat das leider nicht übernommen und ist ein sehr schlechter Esser!;-)
Bei der zweiten Schwangerschaft waren es 25 kg, auch noch beachtlich, aber besser erträglich! Ich hatte ein Jahr nach der ersten Ss wieder mein Normalgewicht erreicht, am Gewicht der zweiten Ss arbeite ich gerade noch!
Ich hatte einfach sehr großen Hunger und heftige Gelüste und ich hätte es als falsch empfunden diesen Signalen meines Körpers nicht nachzugeben. Aber es kommt ja in jeder Ss auch auf die Gesamtsituation an, mein FA hat zwar auch geschimpft, aber er meinte auch, es sei alles in bester Ordnung und es wäre schon o.k..

Beitrag von denny2004 06.09.06 - 00:03 Uhr

Hallo!

ich habe satte 42 Kilo zugenommen...und habe fast alles wieder runter...meine kleine ist jetzt 16 monate alt#freu

Beitrag von textaholic 06.09.06 - 07:03 Uhr

Also, bei der ersten Schwangerschaft habe ich 30 kg zugenommen, bei dieser hier stehe ich zur Zeit bei 20 kg!

Ich mußte letztes Mal nicht wirklich was tun, war ganz schnell wieder auf 68-70 kg (bin fast 1,80m, da ist es recht schlank!)!

Diesmal warte ich mal ab und werde das ganze etwas mit Sport unterstützen!

Mach Dir keinen Kopf, das wird schon werden!!!

Liebe Grüße

Jessi, Emily*11.10.2004 und E.ET 05.10.2006