Verunsichert kann bis zur 20.Woche wirklich noch soo viel passieren?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sassysweet 05.09.06 - 21:26 Uhr

Frage steht oben

#danke für alle Antworten!

sassy 16.Woche + Feli 2 jahre

Beitrag von marry20 05.09.06 - 21:38 Uhr

Hi Feli!!!

Meine Fä meinte beim ersten Termin... dass die ersten 12 Wochen sehr kritisch sind, da da alle Organe angelegt werden...wenn der Körper merkt, dass etwas nicht stimmt stößt er das Kind ab....

Es kann auch in der restlichen SS noch zu einem Abort kommen... das ist allerdings selten...meist nicht erklärlich und nicht vorherzusagen!
Sei dir bewusst, dass etwas passieren kann aber mach dich nicht verrückt!!! Je Fortgeschrittener die SS ist desto unwahrscheinlicher ist ein Abort!!!

Soviel von meinem FA...#herzlich

LG Maria mit Lina Marie 30.SSW

Beitrag von finnya 05.09.06 - 21:39 Uhr

Du, es kann zu jeder Zeit noch sooo viel passieren -Babies können in den ersten drei Monaten genauso sterben, wie in der 20., 30. oder 40. Woche, bei der Geburt oder kurz danach am plötzlichen Kindstod. Passieren _kann_ immer viel, aber die Wahrscheinlichkeit verringert sich nach den ersten drei Monaten. Und wenn es kerngesund ist und sich im Bauch an der Nabelschnur erwürgt ist das Schicksal, wie gesagt passieren können die unmöglichsten Dinge, aber ich würd nicht drüber nachdenken und auf das beste vertrauen ;-)

Beitrag von sassysweet 05.09.06 - 21:48 Uhr

Danke euch zweien für die Antworten,haben mich bissl beruhigt aber auch zur Vorsicht "erzogen"!
:-)

danke euch!

sassy

Beitrag von kati_n22 06.09.06 - 08:56 Uhr

Nach der 12. SSW fängt das Risiko an zu sinken, nach der 16.SSW ist eine Fehl- oder Totgeburt recht selten!

LG
Kati