2te schwangerschaft

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sandra1.4.77 05.09.06 - 21:45 Uhr

Schönen Abend euch allen.
Ich dachte immer wenn man schon ein kind hat dann wird es mit der 2ten schwangerschaft sicher nicht mehr so schwierig. Vorallem man hat ja schon ein kind und man weiß das es funktioniert.
Aber seit geraumer zeit habe ich wieder einen solch großen Schwangerschaftswunsch das es echt schlimm ist.
Also wir verhüten seit ungefähr einem jahr nicht mehr (unser sohn ist 20 Monate) weil man ja nach einem kaiserschnitt min. ein jahr kein kind bekommen soll und in dieser zeit ist nix passiert, ich finde das nicht normal oder schon???
Und seit diesem monat versuchen wir es mit eisprungkalender. Mal sehen ob es geklappt hat. Hatte heute schmierblutungen, aber am Freitag sollte ich erst meine mens bekommen.
Muß dazusagen das ich meine erste schwangerschaft bis zum 4ten monat nicht bemerkt hatte weil ich meine mens bis dahin normal hatte.
Vielleicht ist es ja bei dieser ss wieder so???

Gruß sandra #augen

Beitrag von jeanny0409 05.09.06 - 23:31 Uhr

Hallo,
würde mal zum FA gehen und über deinen KiWU sprechen. Dann kann er dich besser beobachten und bei Fragen hast du sofort nen Ansprechpartner.
Üben auch grad für 2.;-)