Hurra !!!! Die lange Blutung ( 23 Tage )ist wieder weg

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von judice 05.09.06 - 21:49 Uhr

Hallo,
Ich bin so erleichtert und glücklich, daß endlich die SB wieder weg ist. Ab heute darf ich die 1. Clomifen Tablette einnehmen.
Ich hoffe, daß sich so etwas nie mehr wiederholen wird.

Ganz liebe Grüße Jutta




Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=114284&user_id=648310

Beitrag von wnd 05.09.06 - 22:01 Uhr

Hi.
Ich weiß nicht, ob du dich noch an mich erinnerst.
hatte ja das gleiche problem... (blutung)
Ergebnis: Ich kam heute aus dem KKH - Eileiter entfernt...
zum Glück ist das bei dir anders ausgegangen...

Freue mich wirklich für dich!!

Liebe Grüße + Gute Nacht,
wnd

Beitrag von judice 05.09.06 - 22:12 Uhr

Hallo wnd,
Natürlich erinnere ich mich an Dich !#freu
Ich hatte jetzt 23 Tage diese blöde Blutung. ca. 3 bis 4 Tage war auch rotes Blut dabei. Seit heute ist der Dreck wieder weg. Hatte heute mittag per Telefon von meinem FA, das o.k. bekommen, daß ich heut Abend mit der 1. Clomifentablette anfangen darf.
Hattest Du auch schon Clomifen eingenommen ?
Tut mir leid, daß Dir ein Eileiter entfernt werden mußte. Ich kann mir denken, wie es Dir im Moment geht#liebdrueck.
Ich wünsche Dir eine Gute Besserung und erhol Dich schnell. Villeicht mailen wir mal wieder miteinander. Wäre schön oder ?

Ganz liebe Grüße Jutta

Beitrag von wnd 05.09.06 - 22:38 Uhr

Nein, bisher hab ich nichts genommen...
ich dachte immer, wenns kommt, kommts...
aber jetz hab ich irgendwie angst dass es mim 2. eileiter auch so kommen könnte...
was ist denn clomifen eigentl.?
kenn ich garnicht...

Beitrag von judice 05.09.06 - 23:04 Uhr

das sind tabletten zur Follikelreifung bzw. zum Eisprung fördern.

Jutta

Beitrag von wnd 05.09.06 - 23:15 Uhr

naja, ich glaube das brauch ich noch nicht... denn bisher hatte ich ja meinen eisprung (sonst käme es ja nicht zur eileiterschwangerschaft... )
oder?

gehe jetzt ins bett ... muss mich noch ein bissle erholen v. der OP...

gute nacht

Beitrag von judice 05.09.06 - 23:47 Uhr

Ich wünsche Dir eine recht Gute Nacht#gaehn, und schlaf Dich gesund .

LG Jutta#liebdrueck