Eileiterentfernung und danach?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von wnd 05.09.06 - 22:58 Uhr

hallo zusammen.

wer v. euch hat erfahrung mit entferntem Eileiter? / Schwangerschaft danach?

(Komme grad v. KKH... hatte Eileiterschwangerschaft..
Eileiter wurde entfernt...)

Wie gehts jetzt weiter?....

Würde mich über eure Antw. freuen!

Lg,
wnd

Beitrag von thayade 05.09.06 - 23:15 Uhr

Ohje, da drück ich dich ersteinmal ganz lieb. #liebdrueck

Meine Schwester hatte nach einer OP auch nur noch einen Eierstock, aber sie hat dann ohne Probleme zwei gesunde Kinder bekommen.


Ich wünsche Dir gute Besserung!


thayade

Beitrag von wnd 05.09.06 - 23:19 Uhr

Danke!
Das ermutigt natürlich, wenn man sowas hört...!
Ich hoffe mein zweiter Eileiter macht jetzt gut mit !#gruebel

Dir alles gute für deine SS!!!#herzlich

Beitrag von arienne41 05.09.06 - 23:16 Uhr

Hallo!

Meine Freundin wurde ein Eileiter mit 17 entfernt.

Sie hat 2 Kinder :-)

LG Arienne

Beitrag von wnd 05.09.06 - 23:23 Uhr

Danke f. deine Antwort!!
Hilft mir im moment voll!!

War das kurz danach, oder hat es länger gedauert?

Eine Bekannt hat ein paar jahre nach dem ersten au den 2. Eileiter rausbekommen.. - davor hab ich schiss!!

Beitrag von zaubermaus81 05.09.06 - 23:43 Uhr

Hallo...!
Ohje du Ärmste...#liebdrueck...mach dir mal nicht so nen Kopf..komm erstmal zur Ruhe und Erhol dich bevor du dir über alles weitere Gedanken machst!#gaehn:-)
Aber ich kann dich beruhigen...als ich im Februar meinen Sohn per Kaiserschnitt bekommen habe..wurde während der Op an meinem linken Eierstock ein Pampelmusengroßes Teratom entdeckt (gott sei dank gutartig)das mußte dann entfernt werden und weil das Ding so groß war wurde mein linker Eileiter bis auf 10 % komplett entfernt...!#schmoll
Aber was soll ich sagen..habe überhaupt keine Probleme deswegen..hatte schon nach 2 Monaten einen ganz regelmäßigen Zyklus wieder und jetzt nach 6 Monaten weiß ich seit 5 Tagen das ich sogar schon wieder #schwanger bin!Was allerdings nicht geplant war#augen#schock...naja!
Hoffe konnte dir etwas helfen!!#blume
Wünsche dir auf jedenfall alles Gute und drück dir die#pro das es auch bei Dir bald wieder klappt und bei Dir bleibt!#stern

Alles Liebe
Zaubermaus mit Lennox Mika(6 Mon.)+#ei 5.SSW

Beitrag von schreiner48 06.09.06 - 06:08 Uhr

Ich hatte vor 2 jahren eine eileiterschwangerschaft,man musste mir auch 1 eileiter nehmen,man hat einfach mehr mühe schwanger zu werden,bin immer noch am üben.gruss caroline

Beitrag von lisamarie 06.09.06 - 06:17 Uhr

Hallo wnd :-)

mir wurde auch ein Eileiter entfernt und nun bin ich in der 13. SSW :-)

Mach dir keine Gedanken, der eine Eileiter übernimmt zu 90 % die Aufgaben des anderen.

Bei mir hat es 11 Monate gedauert um schwanger zu werden, aber es gibt Frauen mit 2 Eileitern, da dauert es viel länger. Ich glaube nicht das es am Eileiter lag.

Alles Gute #liebdrueck

LG Lisamarie

Beitrag von sunny2 06.09.06 - 07:17 Uhr

erst mal tut mir leid dass es dir auch passiert ist.

hier findest du Frauen, die auch eine ESS hinter sich haben :

www.eileiterschwangerschaft.de

bei mir wurde übrigens der Eileiter nicht entfernt, bin jetzt schwanger in der 22. SSW (mit dem anderen Eileiter, hat auf anhieb geklappt)

Ich drück dir ganz fest die Daumen, dass es bei dir auch bald klappt! #klee

liebe Grüße

Sunny

Beitrag von wnd 06.09.06 - 09:22 Uhr

Vielen Dank euch allen für eure liebe antworten!!!

Baut einen schon auf, wenn man das "hört"...!!

Ich hoffe, mein linker Eileiter macht seine Aufgabe gut....

wünsche euch, die ihr schon schwanger seid/ Kinder habt eine schöne Schwangerschaftszeit und / viel Spaß mit euren Kiddies!!!

Und uns, die wir noch am basteln sind wünsch ich dass wir auch noch in den genuss einer gesunden schwangerschaft kommen!!
Wann habt ihr eigentlihc wieder angefangen #sex?

Vielen Dank nochmal!!