Kurzurlaub allein mit Kind (5 Jahre)

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von elli01 05.09.06 - 23:34 Uhr

Hallo!

Ich plane Ende Oktober/Anfang November allein mit meiner kleinen (knapp 5) für 3 - 5 Tage zu verreisen. Wir wohnen in Süddeutschland (Nähe Nürnberg) und ich möchte mit dem Auto fahren, sollte also nicht sooo weit sein. Außerdem wär's schön, wenn man irgendwas anschaun/unternehmen können, wovon wir beide etwas haben (evtl. auch bei schlechtem Wetter, das muss man ja in der Jahreszeit mit einkalkulieren).

Wer kann mir Tipps geben bzgl. Ziel und Unterkunft? Macht es Sinn, in spezielle Familienhotels oder Centerparks o.ä. zu gehen? Ich will halt nicht alleine unter lauter fröhlichen Familien hocken (ich bin noch nie allein verreist und hab' etwas Bammel...). Andererseits gibt's da eben eine Kinderbetreuung, so dass ich evtl. auch allein was unternehmen kann.

Also ich bin für alle Ratschläge dankbar!!

Liebe Grüße
Elli

Beitrag von aggie69 06.09.06 - 12:24 Uhr

Ich würde mir einfach eine private Pension suchen und mit dem Kind alles unternehemen, was Spaß dem Kind macht (Zoo, Schwimmbad u.s.w.). 5 Tage sind ja nicht lag - wozu brauchst Du da Kinderbetreuung?
5-jährige sind nicht so anspruchsvoll, daß Du da ein Riesenprogramm auffahren mußt. Mal ein Schloßbesuch oder kurze Dampferfahrt ist schon was tolles! Und immer viel Zeit zum Spielen und Trödeln einplanen!!!

Beitrag von irmi182 06.09.06 - 17:49 Uhr

Ich kann da Aggie nur beistimmen.#pro

Bin auch am überlegen wo ich mit meiner Tochter hin fahren soll - die ist allerdings schon älter.:-)

In unserem Alter sollte man es sich schon zutrauen alleine zu verreisen. #pro

Wohne zwar nicht weit weg von dir , kann aber jetzt auch nicht sagen wo ich an deiner Stelle hinfahren würde.#kratz