Bin total fertig!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von tippi 06.09.06 - 07:56 Uhr

Ich hab euch schon hüufig erzählt,dass Ida ihren Schnupfen nicht los kriegt...
Heute Nacht (und Morgen)war der totale Horror.Andauernd ist sie hustend aufgewacht -was dann zum "kotzen" überging.Immer wieder...
Natürlich hat sie super viel geweint.Sie konnte nicht mehr,hatte die Augen zu,wollte schlafen und wurde immer wieder gestört...
JETZT schläft sie zum Glück!!!!!!!
Ich könnte heulen wenn ich sie sehe.Das bringt ihr natürlich auch nichts.
Tja-und da ist nochwas:Ida ist mir zu alle dem noch aus der Wippe gefallen.Die Wippe stand auf dem Tisch und Ida ist aus der Wippe,ca, 20cm auf den Tisch geknallt.Zum Glück "nur" auf die Wange...
Jetzt heul ich wirklich-und geich kommt mein Tageskind.
Keine Ahnung warum ich heute so labil bin!?

Danke.

Beitrag von willow19 06.09.06 - 08:02 Uhr

Lass Dich drücken und gute Besserung an die Maus. Zum Glück vergehen solche Tage auch wieder.
Aber mal noch ne Frage. Ist sie Dir bevor sie sich übergeben hat, aus der Wippe gefallen?

Liebe Grüße

Beitrag von tippi 06.09.06 - 08:24 Uhr

...sie hat sich wie gesagt die nacht über immer mal wieder übergeben,am morgen ist das mit der wippe passiert und danach hatte sie auch wieder solche hustenanfälle....
hat also nix miteinander zutun

Beitrag von willow19 06.09.06 - 08:28 Uhr

Gut ok.
Unser kleine hatte auch immer solche Hustenanfälle, dass er sich übergeben musste. Das ging von Anfang an schon los und ich hab mir riesige Sorgen gemacht. Er hatte dann auch gleich immer eine spatische Bronchitis, aber seit gut 4 Monaten sind wir vollkommen verschont, dafür hat er jetzt schlimme Neurodermitis. Hab da dann auch immer Angst, dass das wieder anfängt, weil das Imunsystem da dann ja eh schon geschwächt ist.
Wie gesagt, ich wünsch Euch gute Besserung!

Liebe Grüße

Beitrag von casiopaya777 06.09.06 - 08:06 Uhr

Solche Tage gibt es immer wieder, wo alles Bäh ist.... Das gute daran ist, dass danach Tage kommen , die besser werden. Das mit dem Husten hatte meine kleine auch. Und man leidet da immer total mit und möchte den süßen am liebsten alles abnehmen! So denkt jede Mami. Aber das geht eben leider nicht. Na ja, und die Sache mit der Wippe-Du weiß es sicher selber.... da sag ich besser nix.
Alles Gute
und Kopf hoch
Nobody is perfect...
Sandra;-)