Bauch wird ab und zu hart

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von claudia0815 06.09.06 - 08:30 Uhr

Liebe Leute,

bin jetzt in der 25.SSW und spüre vorallem abends, wenn ich auf dem Sofa liege, dass mein Bauch dann ab und zu hart wird, ohne Schmerzen etc, nur ganz kurz und dann entspannt er sich wieder. Es ist öfters verbunden mit einem Harndranggefühl. Wenn ich dann aufs Klo gehe, passts auch wieder. #kratz

Desweiteren hab ich seit heute in der Früh so ein komisch Gefühl, als wie wenn ich ausrinnen würde. Ich hoffe, dass ich nur vermehrt Ausfluss habe #kratz

Ansonsten gehts mir sehr gut, der Kleine bewegt sich ganz fleißig und mittlerweile werden die Tritte auch schon heftiger.

Schöne Restschwangerschaft euch allen #sonne

Lg, Claudia #katze

Beitrag von newbornstar 06.09.06 - 08:43 Uhr

Huhu - also mir geht das sehr ähnlich, wenn ich auf Toilette muss, dann wird mein Bauch auch immer ganz hart... aber ich denke, dass das normal ist...

Bei dir könnten das aber auch die Übungswehen sein... da trainiert die Gebärmutter schonmal :)

Also mach dir keine Sorgen ... wenn du keine Schmerzen hast, dann ist alles paletti ;)

LG
Jeannie + #baby Arian inside (37. SSW)

Beitrag von darkangel1981 06.09.06 - 08:45 Uhr

Hallo Claudia..

das sind die sogenannten Übungswehen und solange die nicht zu oft auftreten und nicht wehtun ist das auch nicht schlimm! Meine Hebamme sagt, das die auch ganz gut für das Baby sind! (Warum weiß ich jetzt leider nicht merh so genau!!)
Also mach dir keine Sorgen solange du das nicht mehrmals am Tag bekommst und es nicht weh tut!!

Liebe Grüße Bianca + #baby inside 35 ssw

Beitrag von stern1812 06.09.06 - 08:49 Uhr

Hallo!

Hatte etwa zur gleichen Zeit auch solche Übungswehen, allerdings so 20x am Tag. Laut meiner Hebamme ist das normal, solange keine Regelmäßigkeit auftritt und keine Schmerzen.
Sicherheitshalber hat meine FÄ aber überprüft, ob das wirklich nur Übungswehen sind oder muttermundswirksame Wehen.

Bei mir fing dann bald der Mutterschutz an und ich musste mehr Magnesium nehmen, dann wurde es besser.

Noch eine schöne Kugelzeit! #huepf