Mann sterilisiert, Mens bekommen, doch schwanger ????

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von ******* 06.09.06 - 08:39 Uhr

Hallo zusammen,
meine Frage steht fast schon im Betreff...
Der Mann, mit dem ich bis vor zweieinhalb Wochen zusammen war, hatte schon drei Kids, hat sich vor einem Jahr sterilisieren lassen. Wir waren Anfang August zusammen im Urlaub und..hatten auch seeehr oft... #sex - berechnungsmäßig auch in der "gefährlichen" Zeit. Meine Mens hatte ich am 27.08. auch ganz regülär, allerdings stärker und länger als sonst (bis gestern !)
Und seit drei Tagen ist mir morgens schlecht, ich habe Bauchzwicken ganz unten, meine Brüste stechen manchmal igendwie.. iss mir komisch.
Oder sind es einfach nur meine Nerven, meine Psyche ?
Die Trennung setzt mir furchtbar zu, es war ein totaler Schock und ich schlafe fast nix, essen bring ich nix runter... ich könnte immer nur heulen...
Hilfe...
Grüßle
A.

Beitrag von raleigh 06.09.06 - 08:56 Uhr

Extrem unwahrscheinlich, dass du schwanger bist.

Beitrag von mullemaus83 06.09.06 - 09:32 Uhr

Lass dich erstmal#liebdrueck
Tut mir echt leid für dich. Aber ich denke, das ist eher die psyche!
Es ist wirklich unwahrscheinlich schwanger zu sein.

Beitrag von sonnenschein2007 06.09.06 - 11:40 Uhr

hej,
das wäre schon extrem unwahrscheinlich, ein eher hättest du wohl einen 6er im lotto... mach doch einen test, dann fühlst du dich sicherer... er wird eh mit 99% sicherheit negativ sein!!!
viel glück,
cachu