Hallo Märzis... Umfrage zur Gewichtszunahme!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sannie_de 06.09.06 - 08:49 Uhr

Hallo ihr fast-Kugelbäuche
Bin jetzt in der 14. Woche und habe bisher nur ab- statt zugenommen. Bin mit 67 kg gestartet und halte mich jetzt schon länger bei 63 kg. Muss aber dazusagen, dass mir bis vor kurzem extrem übel war und mir das Essen wirklich schwer fiel, obwohl ich sonst keine Kostverächterin bin. Ab wann spricht man denn von zunehmen? Wenn es jetzt wieder hochgeht oder erst ab Ausgangsgewicht?
Wie sieht es bei euch aus? Habt ihr schon etwas zugenommen? Sieht man denn schon einen Bauch? Da ich von der letzten Schwangerschaft noch genug Bauch übrig hab, kann ich das nicht so einschätzen. Zwar passen mir die meisten Hosen noch, aber es zwickt schon ein wenig. Wäre schon mal ein paar Bauchbilder zu sehen.
Danke für eure Beteiligung

Eure
sannie + #baby (14 SSW)

Beitrag von roma13 06.09.06 - 08:52 Uhr

Du hast es gut. Du musst mich mal sehen. Ich lauf rum wie im 5. oder 6. Monat. Ich hab schon über 4kg zugenommen und das obwohl nicht unbedingt mehr esse als vorher.

Kannst mal in meine VK schauen da ist ein Bauchbild von der 12.Woche. Jetzt ist der Bauch schon doppelt so groß.

Lg
Roma13 + Pauline (3) + Erdnuss (13+3)

Beitrag von sannie_de 06.09.06 - 08:56 Uhr

Hallo Roma

Das ist schon ein ordentlicher Bauch. Bist du dir sicher, dass es keine Zwillinge werden ;-). Kleiner Scherz.
Aber irgendwie ist es doch schön, dann sieht die Umwelt auch irgendwann, dass man schwanger ist. Ich hab das damals sehr genossen und freue mich wieder darauf.

sannie

Beitrag von roma13 06.09.06 - 09:31 Uhr

Das mit den Zwillingen hab ich am Anfang auch gedacht, da mein Schatz ein Zwilling ist. Aber bis jetzt war immer nur eins zu sehen.

Aber man sagt ja auch immer beim 2.Kind kommt der Bauch schneller. Und bei mir stimmt das halt 100%ig.

Lg
roma13 + Erdnuss (13+3)

Beitrag von mischu 06.09.06 - 08:53 Uhr

Ich hab gedacht ich hab mindestens 3 kg drauf - aber nix. 0,5kg weniger als vor 4 Wochen und dabei hab ich geschlemmt und genascht. Freu mich. Umstandssachen muß ich allerdings schon fast 4 Wochen tragen weil ich in meine Hosen einfach nicht rein passe.
Liebe Grüße,
mischu+#ei14+0

Beitrag von freesoul1285 06.09.06 - 08:56 Uhr

Hi,

bin zwar eine Februarmami, bzw. werde eine... aber mir ging es anfangs genauso. hab zuerst abgenommen, um die 6 kilo, mittlerweile (17.ssw) bin ich bei meinem ausgangsgewicht + 3 kilo.
Es ist ganz normal anfangs abzunehmen, hat mir meine FA gesagt, nur sollte es sich halt irgendwann wieder einpendeln. Bei mir war es außerdem auch nicht so schlimm weil ich an der oberen normalgrenze war, gewichtsmäßig.

Mach dir keinen kopf.

Ach ja, Bild hab ich jetzt keines, aber ich hab seit anfang der ss jetzt ca. 16 cm an umfang zugelegt. ;-)

lg
angie

Beitrag von eve1979 06.09.06 - 09:00 Uhr

Hi Sannie,

ich bin heute 14+4 und habe 2,5 kg zugenommen. "Anfangs" musste ich spätestens (!!!) alle 2 Stunden was essen, sonst wurde mir schlecht. Das ist mittlerweile viel besser, aber essen muss ich trotzdem öfters, habe einfach hunger #koch

In meine Hosen passe ich nur noch mit Bauchband #hicks , d. h. sie sind alle offen. Umstandshosen sind einfach noch zu gross und alles andere ist zu eng... Blöde Zeit, so kleidertechnisch...

Liebe Grüsse,
yvonne

Beitrag von radoki 06.09.06 - 09:18 Uhr

@Sannie- wie klein bist Du wenn Du mit 67 kg noch einen Restbauch zu haben meinst ?#schock... Ich habe normalerweise 68 kg, als ich schwanger wurde hatte ich grade ein Übergewicht von 4 kg. - will sagen , wog 72 kg und inzwischen hab ich (13.ssw) knapp 4Kilo zugelegt. Passsen ut mir garnix mehr. Allerdigs ist es auch mein drittes Kind, da scheint alles viiiel schneller zu gehen.
Euch allen noch ne schöne Restschwangerschaft!
radoki

Beitrag von sannie_de 06.09.06 - 10:22 Uhr

Hallo radoki

Bin 158 cm klein und habe vor der ersten Schwangerschaft 56 kg gewogen. Das Gewicht war damals in Ordnung, hab aber 28 kg zugenommen und daon blieb halt der Bauch. Sieht wirklich nicht schön aus.
Gruß sannie

Beitrag von radoki 06.09.06 - 10:32 Uhr

achso, nehm alles zurück...bin nur manchmal irritiert wenn hier Frauen die 1,70m gro sind und 60 kilo oder so wiegen klagen sie seien zu dicjk oder so...entschuldigung also. Ich wollte Dir nicht zu nahe treten!:-)

Beitrag von sannie_de 06.09.06 - 10:40 Uhr

Kein Problem. Möchte gerne nach dieser Schwangerschaft mehr in Richtung meines Ausgangsgewichtes kommen. Hab mich wirklich nicht mehr wohl gefühlt. Was jetzt wieder draufkommt ist natürlich nicht schlimm, sollten halt keine 28 kg mehr werden...

sannie

Beitrag von coronacora 06.09.06 - 09:27 Uhr

Hallo Sannie,

ich bin in der 13. SSW und habe bisher ca. zwei Kilo abgenommen und noch nicht wieder drauf. Dazu muss ich aber sagen, dass ich grundsätzlich ca. zehn Kilo zuviel auf den Hüften habe ;-) Wer nicht weiß, dass ich schwanger bin, sieht es mir auch nicht an. Ich finde es nicht so schlim, noch keinen Bauch zu haben. Werde diesen Monat nach Spanien fliegen und nächsten Monat nach Italien (Freunde bzw. Verwandte besuchen).

Ich denke, der Bauch kommt noch früh genug. Ehrlich gesagt habe ich angst, zuviel zuzunehmen, denn ich tue mich mit dem Abnehmen sehr schwer :-( Übrigens habe ich mit Bekanntwerden der Schwangerschaft auch aufgehört zu rauchen.

Liebe Grüße,

cora

Beitrag von finnya 06.09.06 - 09:44 Uhr

Hallo,

bin in der 14. SSW und habe jetzt 50kg, ich hoffe sehr, dass ich bald mehr zunehneme, habe nämlich arg Untergewicht :-( Vor der SS hatte ich 46kg, aber alles, was ich jetzt mehr drauf habe, steckt in meinen Brüsten, der Bauch ist schlank wie immer (und bleibt hoffentlich auch klein, wie bei meinem ersten Kind)

Beitrag von mary1904 06.09.06 - 09:50 Uhr

Hallöchen alle zusammen,

also ich habe mich gerade heute morgen gewogen, habe aber noch kein Gramm zugenommen, wiege immer noch 66 kg, bin aber erst in der 11+2 ssw. Mmmmhh Bauch, sieht man eigentlich nur meinen Speckbauch :-), wo mich schon vor der Schwangerschaft Leute darauf angesprochen haben, ob ich Schwanger wäre. #heul


Liebe Grüße
Mary1904 mit Krümelchen 11+2 ssw

Beitrag von antonia73 06.09.06 - 10:08 Uhr

Huhu!
Ich habe seit zwei, drei Wochen zwei kg mehr drauf... hab aber auch wirklich Kohldampf ohne Ende, und schlecht war mir nie. Allerdings passen mir die Hosen noch, brauche aber keinen Gürtel mehr - es wird, es wird.
Uns allen noch ne schöne Kugelzeit, LG Toni (13+1)

Beitrag von tanzmaus.23 06.09.06 - 10:08 Uhr

Hallo!
Mir geht es eher wie roma13 - ich hab auch schon kräftig zugenommen (ca. 4 kg) und hab einen Riesenbauch! Dabei ist das erst mein erstes Kind!
War vorher nicht gertenschlank, aber mein Bauch ist echt nimmer zu übersehen. Dabei esse ich auch ganz normal wie vor der SS. Als das erste Mal beim FA gewogen wurde, war ich schon bei 9+0 bei 70 kg. Ich wiege mich zwar zuhause nur total selten, aber mein Ausgangsgewicht war das sicherlich nicht mehr (sonst hätte ich vorher schon nicht mehr in meine Hosen gepasst). Beim letzten FA-Termin letzte Woche war ich bei 13+0 dann bei 72 kg.
Ich kann jedenfalls meine Hosen auch nur noch offen tragen mit Bauchband, die eine Umstandshose, die ich schon mal an hatte, rutscht zwar noch bissl, ist dafür aber mega bequem. Da muss man in der "Übergangszeit" wohl einfach durch.

Gruß, tanzmaus.23 + Zwergi (13+6)

Beitrag von rumpeline 06.09.06 - 11:46 Uhr

Hallo,
zugenommen habe ich eigentlich noch nicht, allerdings in den ersten 3 Monaten 2 kg abgenommen, weil mir so oft schlecht war.
Bauch sieht man nur marginal. Habe schon immer einen recht speckigen Unterbauch. Hosen passen mir nur noch ein paar, die anderen sind einfach zu unbequem. Frage mich auch, wann es wohl losgeht #augen...
Gruß,
rumpeline (13+6)