Frage zu Schuhen

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von ester007 06.09.06 - 08:54 Uhr

Hallo, eigentlich habe ich für meinen Sohn immer Elefanten, Jela oder Toro Schuhe gekauft.

Jetzt standen bei Deichmann neben den Elefantenschuhen die Bärenschuhe (ist wohl ne Hausmarke von Deichmann)

Die waren total weich, aber sind die auch gut?

Hat jemand mit diesen Schuhen Erfahrung?

Welche Marken nehmt Ihr.

Viele Grüsse
Ester

Beitrag von medea33 06.09.06 - 09:36 Uhr

Hallo,

wir hatten mal Sandalen von Bärenschuhe. Die waren echt gut und haben auch den ganzen Sommer gehalten!

guck mal hier: http://www.babywelt.de/service/70.html

Ich denke man kann die Barenschuhe ruhig kaufen!

Für den Herbst haben wir geox Schuhe gekauft.

LG medea33

Beitrag von schuetze1263 06.09.06 - 09:40 Uhr

Hallo Ester,

Die Bärenschuhe von Deichmann sind wirklich empfehlenswert.
Die halten richtig was aus.

LG
Simone mit Alizée(4)

Beitrag von gitarre02 06.09.06 - 10:04 Uhr

Ich kauf die die Passen und da welche zu finden ist bei den schmalen Füssen meienr tochter gar nciht so einfach. die elefanten bei Deichmann findichnciht merh so gut dwie sie früher waren werden halt jetzt doch billiger hergestellt und die Bärenschuhe stinken teilweise doch sehr unangenehm. So dass ich mich frage was da alles an Gift etc drinnen steckt.

Beitrag von zaubertroll1972 06.09.06 - 10:55 Uhr

Hallo,
ich habe für meinen Sohn Bärenschuhe gekauft. Er hat Sandalen und die sind ziemlich klasse. Er hat sie abwechselnd mit anderen den Sommer über getragen und sie sitzen wirklich sehr gut und sind auch sehr strapazierfähig.
Ich würde es einfach mal versuchen und wenn Du ein gutes Gefühl hast, der Schuh gut paßt, dann auch kaufen.
Ein guter Schuh muß nicht immer teuer sein.

LG Z.

Beitrag von danerl 06.09.06 - 20:17 Uhr

Hallo,

soviel ich weiss sind die Bärenschuhe auch von Elefanten, die waren schon von Elefanten, als Deichmann die Elefantenschuhe noch gar nicht hatte. Ich finde die Bärenschuhe auch ok

LG Danerl

Beitrag von swangard 07.09.06 - 11:58 Uhr

Hallo Ester,

unsere Kinder tragen auch Bärenschuhe. Ich finde, die Qualität ist die gleiche wie bei den Elefantenschuhen.

Und wenn es an die Winterschuhe geht: Da habe ich letzten Winter unserem Sohn Deichmann-Schuhe mit Deitex (statt Goretex) gekauft. Die waren super, die Füße waren immer schön trocken und warm. Kann ich nur empfehlen!!! Und sie kosten viel weniger als die von Elefanten. Für Elefanten hätte ich ab 55 € aufwärts bezahlen "dürfen". Die Deitex-Schuhe haben nur 30 oder 35 € gekostet.

Viele Grüße,

Judith mit Thies (4 Jahre) und Inka (knapp 18 Monate)

Beitrag von speedy0017 07.09.06 - 18:46 Uhr

Hallo,
ich stand da auch schon öfters vor und hab gestaunt, wie toll sie sich anfühlen. Ganz feines weiches Leder - innen und außen - und weiche biegsame Sohle. Allerdings nur einige ! Denn andere - auch Bärenschuhe, sind komplett anders in der Quali. Nicht Leder, schwer und steinharte Sohle.
Meine Vermutung ist ja, dass die von vershciedenen Herstellern produzieren lassen und die dann alle unter ihren Eigenmarken verkaufen. So gab es auch bei Deichmann Halbsandalen - die sahen 100 % so aus wie die Bama-Sandalen meines Sohnes (nur stand da nicht BAma auf der Sohle).
LG, Sarah