Was sagt ihr zu meinem Zyklusblatt????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von janisaap 06.09.06 - 09:14 Uhr


Guten morgen lieben....

wie gehts euch??
ich schmeiß erstmal eine runde #tasse

was sagst ihr zu meiner kurve....??
Wunder mich immer noch warum ich noch keinen fruchtbarkeits bereich von urbia eingezeichnet bekommen habe.
habt ihr eine ahnung woran das liegt??

#danke

#herzlich gruß

Beitrag von janisaap 06.09.06 - 09:15 Uhr

mein blatt.....

ich habs schon wiedet vergessen!!!!! #augen

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=109048&user_id=627201

Beitrag von silkesommer 06.09.06 - 09:51 Uhr

kann mich den anderen nicht anschliessen, da die tempi soweit ist schätze ich deinen ES in der zeit vom 23-25 ZT, jedenfalss in diesem Zeitraim, sie war weit unten und ist auch wieder gestiegen, oder was wolltestdu genau wissen?

lg

silke

Beitrag von purzelchen80 06.09.06 - 09:15 Uhr

Dann musst Du die Kurve schon reinstellen...#kratz

Beitrag von janisaap 06.09.06 - 09:22 Uhr


ich hab es wiedermal vergessen.... Sorry
aber das blatt steht unter meinem eintrag.

würde mich über deine meinung freuen..


http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=109048&user_id=627201

Beitrag von purzelchen80 06.09.06 - 09:17 Uhr

Finde ich ja komische, dass Du keinen ES hast. Deine Messzeiten sind ja auch fast zur gleichen Zeit.

Hattest Du die letzten Male einen ES?

LG Franzi

Beitrag von janisaap 06.09.06 - 09:21 Uhr


Das ist leider mein erstes Zyklusblatt.
habe gerade erst angefangen zu messen.

heißt das denn das ich keine ES hatte???

LG
Jani

Beitrag von purzelchen80 06.09.06 - 09:30 Uhr

Naja, ich weiß nicht, ob das Tempimessen 100% Sicherheit bringt und Du Dich drauf verlassen kannst.

Und im ersten Zyklus ist alles anderes.
Kann auch sein, dass sich Dein ES verschoben hat und noch kommt. Dein Körper muss sich doch erst mal von dem ganzen Hormonzeug erholen. Und da ist Chaos angesagt.

Hatte auch keinen ES im 1.Z. Bin jetzt im 2. und habe eine wunderbare Kurve:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=107421&user_id=578848

Wünsche Dir viel Glück, die Balken kommen schon noch. Und wenn nicht diesmal, dann beim 2. Z. bestimmt.

LG Franzi

Beitrag von janisaap 06.09.06 - 09:35 Uhr


mensch du hast ja eine traumkurve.. hat es bei dir geklappt???

ich meine das das mein erster zyklus ist wo ich die tempi messe. ansonsten bin ich schon im 5ÜZ.
deswegen wundert es mich ja auch das ich keinen Es hatte.
sieht von der tempi gar nicht so aus...

Beitrag von purzelchen80 06.09.06 - 09:49 Uhr

Ich hatte vor einer Woche getestet, aber negativ. War auch eigentlich viel zu früh. Ich weiß auch nicht, wie lange mein Zyklus geht. Der erste war 38 ZT lang.
Ich werde am Wochenende testen. Hatte auch ein paar Tage nach dem ES ganz kurze Blutung vielleicht für 1 Stunde. Das hat mich schon stutzig gemacht, wegen der Einnistung #kratz

Vielleicht solltest Du noch zusätzlich Ovu-Tests benutzen, wenn Du denkst, dass Deine fruchtbaren Tage da sind. Die gibt es schon ganz günstig bei Ebay. Habe da auch 5 SSTs für 7 Euro gekauft.
Und ich würde ganz doll auf meinen Zervix achten. Bei mir stimmte das mit den fruchtbaren Tagen überein.

Wann misst Du denn genau? Wenn Du noch im Bett liegst? Und wo misst Du?

Beitrag von janisaap 06.09.06 - 14:24 Uhr


dann drück ich dir mal ganz doll die #pro#pro das es geklappt hat.

ich messe gleich nach dem Aufstehen im badezimmer.
hab mir schon ein paar ovu tests gekauft. werde denn damit im nächsten zyklus starten. finde es bloß schwer zu wissen an welchen tagen man die dinger am besten benutzt. aber das finde ich schon herraus.

LG

Jani

und ganz lieben dank nochmal!!!