Krämpfe in den Beinen...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von missacarlet06 06.09.06 - 09:16 Uhr

Hallo ihr Lieben...

...bin letzte Nacht wie üblich aufgewacht, um aufs Klo zu gehen, und hatte leichte Schmerzen/Krämpfe in den Unterschenkeln und Waden. Sowas soll ja in der Schwangerschaft vorkommen, aber gibt es ausser Magnesium und ab und an Beine hochlegen noch was, was man tun kann? Venensalbe oder sowas in der Art?
Heute morgen ist erstmal wieder alles ganz okay, aber ein bisserl weh tun mir die Beine immer noch.

Ausserdem habe ich neben dem linken Knie eine dunkle Ader entdeckt, die wie ein blauer Fleck unter der Haut zu erkennen ist. Wenn ich draufdrück, tuts bisschen weh. Ist das der Beginn einer Krampfader #schock

Hab nächste Woche wieder Check-up beim FA, da werd ich ihn mal mit meinen neuesten Blessuren bekannt machen...

Liebe Grüße

Scarlett, 22 SSW

Beitrag von plda0011 06.09.06 - 09:24 Uhr

Meine Hebamme hat mir gestern noch empfohlen ab und zu mal einen Ausfallschritt zu machen. Sprich einen etwas weiteren Schritt, wo der hintere Fuss mit der Ferse auf dem Boden bleibt. Dabei wird die Wade gedehnt, was Krämpfen auch bisschen vorbeugt.

Aber nicht übertreiben, sonst löst du sie damit aus!

Von Krampfadern hab ich leider wenig Ahnung.
Evtl. Stützstrümpfe? Klingt altbacken, soll aber toll helfen...

lg
Dagmar (39. SSW)

Beitrag von 400 06.09.06 - 09:28 Uhr

Hi,

das mit den Krämpfen muß nicht immer Magnesiummangel sein, es kann auch am Calcium liegen. Frag mal deinen Arzt.


Und das mit der dunklen Adre - ich fürchte, daß du demnächst mit schicken Stützstrümpfen rumrennen wirst...;-)

Gruß, Suzy

Beitrag von missacarlet06 06.09.06 - 10:33 Uhr

...dann bin ich ja froh, wenn ganz bald der Herbst kommt und ich nur noch mit langen Hosen rumlaufe, wo man die Strümpfe nicht so sieht...

:-) Scarlett