An die Superverkäufer ;-) Lohnt es sich?

Archiv des urbia-Forums Marktplatz.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Marktplatz

Wenn ihr wieder richtig Platz im Schrank braucht, ist hier der richtige Ort, um gebrauchte Babykleidung, Umstandsmode etc. zu verkaufen.

Ratschläge für den sicheren Handel im Internet

Bitte beachte folgende Regeln:

  • keine Hinweise auf Ebay-Auktionen oder andere Verkaufsplattformen
  • mehrere Artikel in einem Posting zusammenfassen
  • Babynahrung, Lebensmittel und Getränke dürfen nicht angeboten werden
  • Medikamente (egal ob verschreibungspflichtig oder nicht) und Nahrungsergänzungsmittel dürfen nicht weitergegeben werden
  • nur privater Verkauf von gebrauchten Gegenständen, keine Restposten oder Selbsthergestelltes 
  • die Weitergabe von lebenden Tieren über unser Forum ist nicht erwünscht.

Beitrag von tanimaus23 06.09.06 - 09:56 Uhr

Hallo,

wollte mal nachfragen, ob es sich wirklich lohnt, hier zu verkaufen? Also Album erstellen, fotografieren, die ganzen Mails beantworten usw.

Hab es hier schon mal probiert mit Kleidung und bisschen was ging auch weg. Aber es zieht sich halt alles so, bei Ebay stell ich ein und ich weiß (sobald Gebote da sind) das alles weg kommt...

Andererseits habe ich jetzt einige Klamotten bei Ebay verkauft und war beim packen so richtig traurig, weil es so "billig" wegging.

Erzählt mal von euren Erfahrungen. Vielleicht mach ich dann auch ein Album :-p

Liebe Grüße

Tanja

Beitrag von zwieback1983 06.09.06 - 10:07 Uhr

klar lohnt es sich
du kannst ja lauter leute auf deine sachen gucken lassen und wennd ir die preise zu niedrig sind dann verkaufst du es ebennicht.

Beitrag von tanimaus23 06.09.06 - 10:08 Uhr

Hallo Zwieback,

klar, das hab ich erkannt, ein Vorteil gegenüber Ebay ;-)

LG

Tanja

Beitrag von birkae 06.09.06 - 10:14 Uhr

Wenn du traurig über die billigen Verkaufserlöse bist, mache doch das Startangebot höher oder verkaufe zu einem Sofort-Kauf-Preis.

LG
Birgit

Beitrag von pupsy 06.09.06 - 10:16 Uhr

Bei hohen Startpreis kauft doch keiner. Bei Sofort-Kauf auch eher selten.

Habe schon die Erfahrung gemacht.

LG

Nicole

Beitrag von birkae 06.09.06 - 10:23 Uhr

Hallo,

ich bin eher ein sofort-Käufer, da ich dabei nicht um den Preis schachern muss und nicht noch ewigkeiten waten muss, bis die Auktion zu ende ist. Wenn der Sofortpreis nicht überteuert wirkt, wird dann auch gekauft. Wenn du ein Fotoalbum machst, willst du ja auch einen bestimmten Preis dafür, ist dann doch dasselbe, oder? ;-)

LG
birgit

Beitrag von tanimaus23 06.09.06 - 10:25 Uhr

Hallo Nicole,

die Erfahrung hab ich auch schon gemacht...

Und umso höher du einstellsthast du wider höhere Ebay-Einstellgebühren (ist ja nach Wert gestaffelt).

Naja ich werd es halt einfach mal mit einem Album probieren ;-)

LG

Tanja

Beitrag von monaeaush 06.09.06 - 10:17 Uhr

Hi,

ich verkaufe in mehreren Foren gleichzeitig. Es läuft so halbwegs ... reich werd ich damit nicht ;-) Es reicht, um meinen Kleinen ab und an was neues zu kaufen.

Ich hab jetzt bei Medion mein Album und es ist keine wirkliche Arbeit. Dort ist es sehr einfach und geht fix #pro

Bei Ebay hab ich pertout kein Glück und bleib immer nur auf den Einstellungsgebühren sitzen.


LG Mona