SS-Tests! Naja...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sabsetom 06.09.06 - 10:04 Uhr

Hallo an alle Hibbeligen!
Lese immer wieder, das ihr total verzweifelt seid wenn der SS-Test mal wieder negativ ist.
Hab schon zwei Kinder und bei beiden hat der SS-Test für zu Hause negativ angezeigt. Bei dem einen sogar als ich schon im Vierten Monat Schwanger war. Also ich verlass mich da gar nicht drauf. Ich geh zum FA, die sind doch genauer!
Also nicht verzweifeln und Hoffnung nicht aufgeben!
Ich drück euch allen gaaaanz fest die Daumen!
LG Sabrina

Beitrag von lizzy77 06.09.06 - 10:34 Uhr

Hallo Sabrina,

Wobei das bei FA auch so ne Sache ist.
Ich war mir ziemlich sicher #schwanger zu sein und bin zum FA.
Test - negativ.
Aber von wegen. Ich war tatsächlich schwanger!
Leider endete diese SS in der 6. Woche und man muss den Ärzten vielleicht zu gute halten, dass das nun schon fast 10 Jahre her ist. Heutzutage sind die Tests bei den FA hoffentlich genauer. :-)

LG
Lizzy