Hilfe wegen Haare Färben!!!!Bitte schaut mal!

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von sunshine2511 06.09.06 - 10:27 Uhr

Morgen,

Gestern habe ich mir meine Haare nach langer Zeit von Dunkeln Braun auf fast mittel Blond gefärbt nur das dumme is mir gefällt es überhaupt nich!#gruebel

Jetzt würde ich gerne meine Haare heute nochmal Braun Färben,kann ich das einfach so machen?

Habe angst das ich dann Rot werde!#schock

Bitte helft mir hab sooooooo angst!#schmoll#

Über viele antworten würde ich mich freuen!

Gruss sunshine#bla

Beitrag von valerita 06.09.06 - 11:58 Uhr

sag mal bist du das in der vk? denn bei sooo langenhaaren würd ich echt aufpassen. nicht wegen demrotwerden, das wär eher beim blondieren passiert, aber wegen dem abbrechen!!

ich trau mich bei färben echt viel, aber das wär mit zu gefährlich!!


lg babsi

Beitrag von cherry76 06.09.06 - 12:00 Uhr

Huhu,

ich habe vor vielen Jahren auch mal meine blondgesträhnten Haare (war leider ein "missglückter" Selbstversuch) beim Friseur wieder dunkel färben lassen.
Bei mir wurde es im Sommer wahrscheinlich durch das Meerwasser dann leicht grünlich. Meine Haare waren dann auch total kaputt, so dass ich die schönen langen Haare dann auf kinnlang schneiden musste.
Ich würde es nur machen, wenns wirklich unmöglich aussieht und dann vor allen Dingen nur beim Friseur. Ansonsten abwarten...;-)

LG
Sonja

Beitrag von irmi182 06.09.06 - 18:10 Uhr

Das Bild in der VK sieht aus wie in einer Werbung für Shampoo!#cool#pro

Beitrag von luise.kenning 06.09.06 - 20:33 Uhr

geh zum friseur..

übrigens, du bist wirklich sehr hübsch und die Haare auf dem Bild sehen toll aus.

LG

Luise