Help!!!Was ist das denn???ES oder nicht?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von peti1810 06.09.06 - 10:32 Uhr

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=113696&user_id=622038

Guten Morgen zusammen...war eben im anderen Forum....dort ließ sich leider m. ZB nicht öffnen..darum versuche ich es hier erneut...

Sieht doch nach ES aus, oder????#kratz

LH-Anstieg = negativ!!! Was ist das nur??? Eigentlich ist es doch so, daß zuerst der LH-Wert ansteigt und dann erst die Tempi fällt, oder gibt es das auch in "umgekehrter Form"???

Wäre lieb, wenn mir hier jemand was dazu "sagen" könnte!!! Bin nämlich total verunsichert!! Mein letzter Zuyklus war 29 Tage...

Liebe Grüße an alle#blume

Beitrag von kirsten6182 06.09.06 - 10:35 Uhr

;-)Hast Du immer zur gleichen Uhrzeit gemessen, sieht noch etwas wirr aus. Aber kann auch sein, dass sich Deine Tempi jetzt nach der Mens erst mal absinkt, das wäre normal. Dein ES wäre dann in ein paar Tagen.

Aber zu einem ES steigt die Tempi und fällt nicht! Denke bei Dir ist alles i.O.

Beitrag von peti1810 06.09.06 - 10:49 Uhr

Soviel ich weiß, sinkt die Tempi doch immer VOR dem ES und der LH-Wert steigt an( der Anstieg zeigt ja an, daß der ES bevorsteht)....und wenn der ES stattfindet oder statt gefunden hat geht die Tempi nach oben, oder????

#kratz...oder bin ich nun mit meinem "Wissen" auf der ganz "verkehrten Straßenseite"????

Beitrag von silkesommer 06.09.06 - 11:04 Uhr

ja sieht ganz so aus, auch wenn diezeiten nicht ganz hinhauen ist der tempiabfall so enorm, dass das schon effektiv auf einen bevorstehenden ES hindeutet, also für bienchen sorgen und viel glück

lg

silke

Beitrag von peti1810 06.09.06 - 11:23 Uhr

Hallo Silke...schön Dich zu lesen!!! Hoffe sehr, daß es Dir/Euch allen gut geht!!!!!#pro

Wieso meinst Du, daß das mit den Zeiten nicht so ganz hinhaut??? ES habe ich immer zwischen 12 - 15 Tag gehabt....wäre also nicht ungewöhnlich bei mir....habe auch immer einen sehr regelmäßigen Zyklus....27-30 Tage....

Vielleicht steigt der LH-Wert ja noch....Eigentlich merke ich ja auch jeden Monat m. ES seeehr deutlich....bisher aber nichts bemerkt....#kratz

Nun kann ich erstmal nur abwarten....und messen /testen und.....

Dir wünsche ich alles Liebe und Gute weiterhin!!!!
Bis bald....und vielen Dank für Deine Antwort!!!


#sonne ige Grüße

Beitrag von silkesommer 06.09.06 - 11:28 Uhr

danke der nachfrage, alles im grünen berreich, wegen der zeiten, war nur ne vermutung weil du keine eingetragenhast, du darfst nicht vergessen, dass der ES sich auch mal um ein zwei tage verschieben kann, dass hatte ich auch. so wurde mein zyklus eben mal zwei tage länger, aber der ESsteht bevor, hast du denn ne total negativen ovu oder zeichnet sich schon langsam ne linie ab, die ne bissle dicker wird von tag zu tag?

lg

silke

Beitrag von peti1810 06.09.06 - 11:47 Uhr

Nee....nix zu sehen.....nicht einmal so´n bißchen...Mache heute Abend nochmal ´n Test....

Kann ja auch sein, daß ich plötzlich keinen regelmäßigen ES mehr habe...bin ja schließlich auch schon `ne "Oma"#freu;-)
...da kann das ja passieren...(Aber würde die Tempi denn trotz fehlendem ES so sinken???)

Melde mich aber wieder, wenn ich mehr weiß....

Beitrag von silkesommer 06.09.06 - 12:43 Uhr

nein sie würde nicht so sinken, noch was zu den ovus, mach ihn einmal am teg immer zur gleichen ziet am besten nachmittags, vergleich sie jeden tag miteinander, wichtig ist, dass du konsequent bist, also jeden tag die gleiche zeit und wenn es geht vorher nicht soviel getrunkenhaben,

lg

silke

Beitrag von peti1810 06.09.06 - 14:38 Uhr

Ok....Habe eben überlegt, daß vielleicht mit den Tests etwas nicht stimmen könnte...aber die sind MHD bis 1/2008...habe die von ebay und war immer alles ok bisher.

Mache immer morgens den Test...sofort nach dem Aufstehen...da wäre es ja am konzentriertesten vom Wert her...und müßte daher anzeigen

Mache aber heute am frühen Abend nochmal einen...und morgen dann nachmittags....

Bis später mal....:-)

Beitrag von silkesommer 06.09.06 - 14:56 Uhr

genau das machst du falsch, LH bildet sich erst imlaufe des tages, da liegt wohl auch das problem.

lg

silke