Frage zur ss

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bibi1234 06.09.06 - 10:40 Uhr

Hallo Ihr lieben werdenden Mamis,

hab mal wieder eine Frage??? Und zwar, ich komme am Donnerstag in die 10 Woche und Frage mich des öfteren wann die kritische Zeit vorbei ist. Da ich schon in einigen Büchern gestöbert habe, bin ich nun etwas verwirrt, denn mal steht dort, die 8. Woche, die 10. Woche oder auch die 13. Woche. Mir ist klar, dass immer etwas passieren kann, aber so bin ich nicht eingestellt. Es ist nur, dass wir es noch keinem gesagt haben, außer meiner Freundin. Ich wollte Nr. sicher gehen, falls es sich ablösst.

Das ist jetzt viel Text, hoffe ihr versteht meine Sorge.#gruebel

Gruß bibi1234#herzlich

Beitrag von cherydwen 06.09.06 - 10:47 Uhr

Hi Bibi,

in den ersten 10 Wochen werden ja die inneren Organe angelegt und festgestelt, ob der Emryo sich zum Baby weiterentwickeln kann.
Man sagt zwar nach der 12 Woche ist das Risiko für einen spontanen AB sehr sehr viel geringer, aber nach der 10. Woche war mir irgendwie schon klar, mein Baby will und ist in Ordnung ( ist ja auch fertig #freu ).
Passieren kann immer was....

Eine schöne Schwangerschaft noch und geniesse es einfach !!!

#liebdrueck
Tanja mit #baby 23 SSW

Beitrag von susanne1978 06.09.06 - 10:49 Uhr

Hallo Bibi,

also, generell sagt man, dass die ersten 12 Wochen die kritischsten sind, man hört aber auch immer, dass ab der 16. Woche das Risiko noch mal erheblich sinkt...

Wir haben die 12. Woche abgewartet, bevor wir es verkündet haben. Aber ganz sicher kann man sich ja leider nie sein.

LG
Susanne (17+6)

Beitrag von trira051974 06.09.06 - 10:49 Uhr

Hallo,

landläufig wird gesagt, dass die Wahrscheinlichkeit in den ersten 12 Wochen am höchsten ist, dass Dein Körper ein sich entwickelnden Embryo abstößt, wenn etwas nicht in Ordnung ist (z.B. Organe nicht angelegt oder nicht funktionstüchtig). Danach sinkt die Wahrscheinlichkeit, allerdings wird sie nie gleich 0 sein

LG Beatrix 36+4