Bitte Hilfe !

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von sisifra 06.09.06 - 10:46 Uhr

Hallo zusammen,

Ich brauche dringend euren Rat.
Mein Kleiner 4,5 Wochen alt ist ein Viel und Oftesser. Ich habe schon auf 1er von Hipp umgestellt weil er einfach nicht satt geworden ist. Er schreit auch schon vor 2 Stunden nach Essen.(Er trinkt aber nie ganz aus, trotz allem schafft er keine 2 Stunden.) Man soll wie ich gerade gelesen habe die zwei Stunden auf jeden Fall einhalten wegen der Bauchschmerzen. Das habe ich gar nicht gewusst und habe den kleinen unbewusst Leiden zugefügt.
Was mache ich nun wenn er nach 1 Stunde wieder essen möchte. Kann ich ihm Tee geben und zwischen Milchmahlzeiten trozdem nur zwei Stunden lassen? Oder muss ich die Milch dann noch länger rauszögern. Obwohl ich glaube das er nicht noch viel länger durchhält.
Ich bin über jeden Rat dankbar. Auch wie ich es schaffe, das er etwas länger auf sein Essen wartet ohne die ganzen Nachbarn davon in Kenntnis zu setzen.#schrei

Sindy + Gabriel 05.08.06

Beitrag von carlotta 06.09.06 - 11:45 Uhr

Hallo,
ich habe das damals nicht so eng gesehen und meinem Kleinen auch mal was gegeben, wenn er schon nach einer Stunde Hunger hatte.
Ich war aber auch sehr oft mit ihm spazieren, da er fast immer geschlafen hat oder aber, wenn er wach war, zufrieden war und wohl keinen Hunger hatte. Dadurch konnte ich das Essen dann ein wenig nach hinten schieben und für den Notfall kannst Du ja was mitnehmen.
Das reguliert sich schon von selbst. Es gibt immer mal Zeiten, wo die Kleinen ständig Hunger haben und dann wieder weniger.

Daniela mit Julius, (der schon 9 Monate ist und manchmal immer noch nicht genug kriegen kann)