Würdet ihr? (ebay)

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von followme 06.09.06 - 10:53 Uhr

Hallo,

da ich ebay "laie" bin, muss ich euch mal fragen.

Wir sind schon 2 mal bei elektronikartikeln reingefallen (ware defekt, und umtausch hat nicht geklappt.. also geld futsch)

Männe wünscht sich unbedingt diese cam, aber der ebayer hat schon einige negative bewertungen.

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&ih=016&item=260026284148&rd=1&sspagename=STRK%3AMEWA%3AIT&rd=1

würdet ihr stammebayer bei dieser cam zuschlagen? Oder würdet ihr es lassen?

Vielen Dank für eure Antworten!

LG Dana

Beitrag von karl.hsr 06.09.06 - 11:07 Uhr

"Wir sind schon 2 mal bei elektronikartikeln reingefallen"

"geld futsch"

"ebayer hat schon einige negative bewertungen"

Im Bewertungsprofil stand: "bezahlt aber nichts erhalten" und "meldet sich nicht, hebt nicht ab" usw....

Musst ihr wissen was ihr tut. Aber gewissen Dinge würde ich nie über Ebay kaufen. Auch wenns im Fachgeschäft teurer ist. Dafür habt ihr eine 100% funktionierende Kamera mit Garantie. Und keine Scherereien.
K

Beitrag von silver206 06.09.06 - 11:10 Uhr

Für dieses Geld bekommt sicherlich auch eine Kamera eines namhaften Herstellers im Blöd-Markt etc. Da verliert sich auch das Risiko, keine Ware zu erhalten, man hat einen direkten Ansprechpartner und ein wenig Service.

Gruß Irene

Beitrag von rotihex 06.09.06 - 11:30 Uhr

Kauf sie doch hier:

http://www.pnshop.de/cgi-bin/powernetshop/detail_produkt.html?page=Produktdetailansicht&nav_id=740&sku=7038338

Elektronikartikel sind bei ebay meist teurer als in anderen Internetshops!

Beitrag von cephir 06.09.06 - 11:47 Uhr

Such bei guenstiger.de nach einem Markenprodunkt und schau dann da nach einem Händler........

Bei dem würde ich NICHT kaufen#gruebel
Viele machen es so-setzen rein z.b 50von 50 verkaufen erst mal-kassieren die Kohle davon Kaufen sie dann erst die ware-klar grösse stückzahl einkauf günstiger und dann bekommt KD die ware....alles hat sein wenn und aber#gruebel

Beitrag von malawia 06.09.06 - 11:57 Uhr

Schau mal:
http://www.digicom24.de/product_info.php?products_id=117

Beitrag von helena77 06.09.06 - 11:58 Uhr

Hallo Dana

Lies dir mal da :

http://www.wortfilter.de/Tools/bewertungscheck.php

seine neutalen/negativen Bewertungen durch.

Ich würde es auch nicht bei ihm kaufen.

Ich würde auch keine Noname Digicamkaufen. Schon gar nicht für das Geld.

Geh mal in einen Laden oder suche dir Onlinetestberichte über Kameras in der Preisklasse.

LG
Helena


Beitrag von sniper 06.09.06 - 12:11 Uhr

Finger weg von solchen Kameras und solchen Ebayern.

Zur Kamera: NoName-Produkt fragwürdiger Herkunft, für den Preis gibt es tolle Markenkameras im Fachhandel oder bei Elektronikmärkten. Da weiß man dann wenigstens, was man hat und kann sich vorab hinreichend im www über die Qualitäten informieren (z.B. bei http://www.digitalkamera.de)

Zum Ebayer: Zu viele negative Bewertungen, patzige Antworten, gibt bei negativer Bewertung sofort Rachebewertung ab.

VG

Beitrag von hellmi 06.09.06 - 13:25 Uhr

Hallo Dana

Mein Tipp: LAß ES


Gut Er hat 12000 positive Bewertungen und "Nur" 133 schlechte. Aber für das Geld kannste auch im Geschäft was kaufen. Wir haben eine Nikon und die war halt um gut 100€ billiger da der Nachfolger schon draußen war. Sieht Dich lieber erst in der Stadt um.

Lg Kerstin