Hilfe! Spuckt erxtrem während des Stillen!?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von kaeptnblaubaer 06.09.06 - 11:21 Uhr

HI IHR LIEBEN!

Eben, als ich Luis gestillt habe, hat er dreimal währendessen einen Riesenschwall wieder ausgespuckt.
Erst dachte ich, er will nur kurz eine Pause machen aber dann kam auch schon der erste Schwall rausgeschwappt!

Das passierte dann noch zweimal und dann hab ich aufgehört. Jetzt ist er natürlich totla quengelig, ich vermute mal, er ist nicht richtig satt geworden?

Warum spuckt er denn so viel und auf einmal schon während des Stillen? Er hatte vorher schon öfters gespuckt aber nach dem Stillen und nie so eine Menge!

Was ist los?

Bitte um Antworten...! Liebe Grüße, Claudia

Beitrag von noels.mama 06.09.06 - 11:35 Uhr

Huhu Claudia,

Samuel spuckt leider auch, aber auch meistens nach dem Stillen oder besser gesagt nach dem Bäuerchen ... sind aber nur geringe Mengen.

Anfangs hat er auch ziemlich viel gespuckt und ich habe ihn dann zwischendrin immer ein Bäuerchen machen lassen, seitdem ist es besser geworden.

Liebe grüße

Mimi + Samuel (4 Wochen) + Noel (2 3/4)

Beitrag von heurichnicole 06.09.06 - 11:37 Uhr

Hallo,

das scheinen die Luis so an sich zu haben :-)
Meiner hatte das gestern auch, schwupp, so ein Schwall kam auch noch nie und dann natürlich auch kein Tuch in Griffweite, der arme hat sich komplett das ganze Gesicht und T-Shirt und mich natürlich auch von oben bis unten bespuckt, mich hats nur gewundert, daß er gar nicht geschrien hat, war wohl zu geschockt #schock
Hab ihn erstmal baden dürfen!
Keine Ahnung warum es diesmal so viel war, sonst spuckt er auch nur manchmal eine kleine Menge nach dem Stillen, aber nachts hat er wieder ganz normal getrunken, von daher mach ich mich da nicht verrückt!

Grüssle Nicole und Luis (bald 4 Monate)