alles durcheinander

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von baldmamakatrin 06.09.06 - 11:28 Uhr

nehme seit Beginn dieses Zyklus Mönchspfeffer und trink brav den Fruchtbarkeitstee.Nun ist schon der 16.Tag und von ES keine Spur.Bisher konnt ich auch den Schleim gut beobachten,aber diesmal sind die Mengen so gering,dass es kaum möglich ist.Tempi sagt auch noch nix.Ob das mit dem Schleim am Mönchspfeffer liegen kann?Und,falls der ES ausbleibt,verändert sich dann die Schleimproduktion?Liebe Grüße und viel Erfolg#danke

Beitrag von svenny1978 06.09.06 - 14:20 Uhr

Hi ,

also ich nehme Mönchspfeffer seit Mitte Mai, im April hab ich die Pille abgesetzt, aber so wie es aussieht hat es bei mir keinen Erfolg, habe keinen ES und auch keine Mens seit Absetzen der Pille.
Ich denke nicht das es mit Mönchspfeffer zu tun hat das du keinen ZS hast, ich nehm ihn ja auch und ich habe ZS, zwar keinen spinnbaren wie es an fruchtbaren Tagen ist aber cremig oder fast keinen das hab ich auch,

LG Svenja

Beitrag von baldmamakatrin 06.09.06 - 14:37 Uhr

Ja,so isses bei mir auch.Mhmmm,hab gedacht das pendelt sich schneller ein mit Pille uns so.Hab nur gutes gehört vom Mönchspfeffer.Pille hab ik ja nich genomm.Mein Zyklus spinnt erst,seit ik an Familienplanung denk..#schmoll
Ich wünsch Dir viel Erfolg.Und Danke