Zeihen bei der Einnistung?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von emily1708 06.09.06 - 11:31 Uhr

Hallo,

hab da mal eine Frage und ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen.

Ich hatte vergangenen Donnerstag eine künstliche Befruchtung und die letzten Tage immer mal wieder ein komisches ziehen im Unterleib.
Könnte das die Einnistung sein?

Danke für Eure Antworten.
Viele Grüße

Beitrag von tuningrulezzz 06.09.06 - 11:34 Uhr

Das wird dir wohl niemand beantworten können, bei manchen zieht es ein wenig und bei anderen garnicht!
Bei mir habe ich Tempi gemessen und am Tag der Einnistung zog es schon wenig #kratz
Warte doch einfach ab, bis zum NMT, dann kannst du testen!
Viel Glück!!