Wieviel Wochen ist mein Baby alt????

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von tin_a1975 06.09.06 - 11:37 Uhr

Hallo zusammen,

meine Tochter ist am 30.11.2005 geboren. Ich habe den Überblick über ihre Lebenswochen verloren#kratz. KANN MIR JEMAND WEITER HELFEN??????

Für das Buch, oje ich wachse, wäre ist es ganz gut zu wissen wieviele Wochen sie alt ist.

Ich danke Euch,

Liebe Grüße,
Tina und Hannah:-)

Beitrag von kleine_kampfmaus 06.09.06 - 11:41 Uhr

Hi Tina,

nimm dir doch einen Kalender und zähl die Wochen nach ;-) Ab ihrer Geburt zählt die Woche (also Geburtstag war Mittwoch, dann von Mittwoch bis Mittwoch der nächsten Woche)

LG
Kleine Kampfmaus + Maximilian (19.04.06)

Beitrag von octobergirl 06.09.06 - 11:50 Uhr

Hier kannst Du das Geburtsdatum immer neu eingeben und die rechnen Dir die Wochen aus. Sehr praktisch, ich kan die Wochen nämlich auch nicht mehr nachhalten. ;-)

http://www.beebie.de/service/baby/kalender_baby.asp

LG*Denise & Laurin (5 Monate)

Beitrag von amely 06.09.06 - 11:43 Uhr

huhu tina


rechne doch einfach die monate die deine maus alt is mal 4 weil so knapp 4 wochen hat ja ein monat ok, ein paar tage mehr, aber dann ist dir doch schon ma geholfen oder?#freu ich verplan das mit den wochen auch immer und rechne dann halt die monate ma 4 für das buch und siehe da wir stecken im 16 wochen schub *kreisch* zwar etwas verfrüht aber meine maus war immmer früher dran.....

liebe grüse martina und amy

Beitrag von aprilmama2 06.09.06 - 11:43 Uhr

Sie müßte jetzt 39 Wochen alt sein, falls ich mich nixht verzählt habe.
LG
Andrea (die zufällig einen Kalender vor sich liegen hat;-))

Beitrag von octobergirl 06.09.06 - 11:50 Uhr

Hier kannst Du das Geburtsdatum immer neu eingeben und die rechnen Dir die Wochen aus. Sehr praktisch, ich kan die Wochen nämlich auch nicht mehr nachhalten.

http://www.beebie.de/service/baby/kalender_baby.asp

LG*Denise & Laurin (5 Monate)

Beitrag von tin_a1975 06.09.06 - 12:50 Uhr

Hallo Denise,

danke für den SuperTip. Das ist echt praktisch!!!!!!!