Tempi messen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jessie04 06.09.06 - 11:43 Uhr

hallo noch mal...!
wie sehr beeinflusst eine erkältung mein ZB. habe letzten mittwoch ein neues angefangen und seit montag bin ich erkältet#snowy. in den letzten 3 tagen ist meine tempi um o,3 grad gestiegen#schwitz. kann es sein das dadurch auch der #ei falsch berechnet werden könnte?#kratz
#danke gruß tina

Beitrag von dani1968 06.09.06 - 11:48 Uhr

hallo,
eine erkältung geht häufig mit einer erhöhten tempi einher. insofern kann die tempi natürlich verfälscht sein. aktivier dann unter besonderheiten "krankheit/erkältung". wie sich das auf die berechnung des zb auswirkt kann ich dir leider nicht sagen, bin erst im 2 üz....
lg dani

Beitrag von jessie04 06.09.06 - 11:52 Uhr

#danke!
das habe ich alles gemacht! kenn mich da auch nicht so aus, bin auch im 2ÜZ. bei meinen 2 anderen #schwangerschaften würde ich gleich schwanger, da hab ich das nicht machen müssen. leider hatte ich bei der letzten SS ne FG.
nun gut hoffen wir mal das es für uns alle in diesem monat klappt.
gruß tina

Beitrag von dani1968 06.09.06 - 11:56 Uhr

ja, ich drück uns beiden und allen anderen hier jeden tag beide däumchen und die dicken zehen gleich mit!!!
lg dani