Mein Zyklusblatt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von moneri 06.09.06 - 11:55 Uhr

Ich kenne mich nicht mehr aus#heul

Keine Balken und warscheinlich auch kein ES oder?

Die Tempi macht was sie will einmal rauf dann wieder runter#gruebel

Was sagt Ihr dazu kommen noch die Balken?

Ps.
Ist mein erstes ZB.

Liebe grüße
moneri



Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=110199&user_id=641162

Beitrag von svenny1978 06.09.06 - 14:17 Uhr

Hi,

sieht leider so aus das du keinen ES hattest. Wie lange verhütest du schon nicht mehr? Kann an der Umstellung liegen das deine Tempi so schwankt, das hab ich nach 4 Monaten auch noch.
Aber der ES kann ja noch kommen, vielleicht verschiebt er sich ja leicht, wie lang ist denn dein Zyklus sonst so?

LG svenja

Beitrag von moneri 06.09.06 - 19:02 Uhr

hallo svenja,

Danke für deine Antwort, konnte nicht eher schreiben.

Seit Februar verhüte ich nicht mehr und mein Zyklus bis Juni war so ca. 30 Tage der lezte aber 56 Tage, war auch beim Arzt der sagte das es viele ursachen haben kann ich muß halt bis zur nächsten Mens warten.#schmoll Wenn es wieder so lange dauert wird es sich alles genau anschauen.

Liebe Grüße
Moneri

Beitrag von svenny1978 07.09.06 - 08:54 Uhr

schau mal , ich habe im April die Pille abgesetzt habe auch brav meine Abbruchblutung bekommen , und seitdem keine Mens, nix. Keinen ES keine Mens und das wurmt mich auch total, weil ich auch dachte ach du setzt die Pille ab und dann biste so ca nach 6 Monaten schwanger, hehe Pustekuchen, hab nach 4 Monaten noch nicht mal einen Zyklus.
Klar das kann sehr viele Ursachen haben. Bei mir wurde schon ein paar mal Blut abgenommen um Tests zu machen.
Prolaktin wurde geschaut, alles prima.
Männliche Hormone, alles prima.
Schilddrüse, alles prima.
Nebennierenrinde, alles prima
tja und trotzdem keine Mens. Hatte sogar etwas zum auslösen bekommen Primolut ein Gelbkörperhormon, hat nicht angeschlagen, es kam keine Mens.
Nun nehme ich Cyclosa ist eine Art Pille zur Zyklusregulierung. Hoffe mal das ich dann meine Mens bekomme.
Lass auch mal die Dinge abchecken die ich aufgeführt habe, kann an sowas liegen das der Zyklus der Frau durcheinander ist,
ich drück dir die Daumen das bald alles in die Reihe kommt
LG SVenja